Reiseziel

Perast

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen

Genießen Sie unsere Hotels in Perast

Es erscheint paradox, dass eine so kleine Stadt mit nur etwa 400 Einwohnern zu einem der wichtigsten Urlaubsziele an der Adria geworden ist. Andererseits ist es gar nicht so überraschend, wenn man das große Kultur- und Freizeitangebot, die beeindruckende Natur und die exquisite Balkan-Küche berücksichtigt. Das bezaubernde Perast liegt 12 km nordwestlich der Stadt Kotor, dem größten touristischen Reiseziel in Montenegro, und gehört zu den Orten, an die jeder Reisende immer wieder gerne zurückkehrt. Mit einem unserer besten Hotels in Montenegro erwartet Sie in Perast darüber hinaus ein besonders hoher Komfort.

All diejenigen, die von einem erholsamen Strandurlaub an einem ruhigen Ort träumen, finden in der Bucht von Kotor (auch ‚Mund von Kotor’ genannt) alles, was sie dafür brauchen – und noch dazu in einem außergewöhnlichen Rahmen: Es handelt sich dabei um den südlichsten Fjord Europas!

Mit mehr als 240 Sonnentagen im Jahr und einer eindrucksvollen Küstenlandschaft, gesäumt von wunderschönen, auf Hügeln thronenden Dörfern, hat die montenegrinische Küste bereits unzählige Künstler und Dichter inspiriert. Wegen seiner unbestreitbaren Schönheit wird die Region sogar mit der idyllischen Cinque Terre in der italienischen Provinz La Spezia verglichen.

Überzeugen Sie sich selbst: Buchen Sie eins unserer exklusiven IBEROSTAR Hotels, erleben Sie Perast mit allen Sinnen und spüren Sie, wie Sie sich nach und nach in diesen verführerischen Ort und seine Umgebung verlieben. Worauf warten Sie noch?

  • Hauptstadt: Montenegro
  • Uhrzeit:
  • Währung: Euro
  • Stromspannung: 220 V

Hotels in Perast

Perast - Montenegro

Iberostar Perast
  • Neues Hotel

1 Meinung

Vorher ab

212

Ab

212

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Sehenswürdigkeiten in Perast

Zweifellos ist das kleine Perast am Fuße des Berges St. Elias (873 m) eine der großen Attraktionen der Bucht von Kotor. Wenn Sie während Ihres Urlaubs zum ersten Mal durch die Straßen schlendern, werden Sie die zahlreichen Beispiele der venezianischen Architektur besonders faszinieren – ein Vermächtnis aus der Zeit, als die venezianischen Seefahrer den Ort dominierten. Dieses unbezahlbare Erbe umfasst 16 barocke Paläste, 17 katholische Kirchen, mehrere orthodoxe Konstruktionen von großem historischen und künstlerischen Wert sowie neun Verteidigungstürme. Einer dieser Steinjuwelen, der Bujovic Palast (18. Jahrhundert), beherbergt das dauerhaft interessante Perast Museum.

Daher gilt die Stadt als das besterhaltene barocke Architektur-Ensemble an der Adria.

Somit ist es nicht verwunderlich, dass Perast in der Vergangenheit häufig von venezianischen Zaren und Fürsten frequentiert wurde, die die Bucht von Kotor schon seit Jahrhunderten besucht haben, um ihre Navigationsfähigkeiten zu verbessern.

Obwohl die Hauptstraße von Perast ein Highlight ist, sind die zwei wunderschönen Inseln vor diesem friedlichen montenegrinischen Dorf eine besondere Sehenswürdigkeit. Auf der ersten von ihnen, Sveti Dorde (zu Deutsch: Heiliger Georg), wartet eine gleichnamige Sehenswürdigkeit auf Sie: das Kloster St. Georg, das dem Benediktinerorden angehört und aus dem 12. Jahrhundert stammt. Es beherbergt auch einen Friedhof, auf dem ein Teil des früheren Adels von Perast begraben liegt.

Die andere Insel, Gospa od Škrpjela, ist eine künstliche Insel mit einer Größe von 3.030 m², die nach und nach aus Felsen und gesunkenen Schiffswracks entstanden ist. Zum Gedenken an diese Ursprünge findet jedes Jahr am 22. Juli das Fest des Felsenwerfens statt. An diesem Fest werfen die Menschen Steine ​​ins Meer, was dazu führt, dass die Oberfläche der Insel nach und nach noch größer wird.

Doch die große Attraktion der Insel ist das Heiligtum der Virgen de la Roca. Obwohl es auf das Jahr 1452 zurückzuführen ist – der Legende zufolge war es zu der Zeit, als zwei Matrosen ein Marienbild auf aus dem Wasser ragenden Steinen entdeckten –, passt das heutige Gebäude im Barockstil zum Jahr 1632 und wurde 1722 erweitert. Im Inneren befinden sich 68 Ölbilder von Tripo Kokolja, einem lokalen Künstler aus dieser Zeit, eine Ikone aus dem 15. Jahrhundert sowie über 2.500 Tafeln in Gold- und Silbertönen.

Dieser Aufzählung nach ist es nur allzu verständlich, warum die natürliche, kulturelle und historische Region von Kotor 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

In Anbetracht der geographischen Nähe sollten Sie sich in Ihrem Urlaub nicht die Möglichkeit entgehen lassen, einen Ausflug in die benachbarte Stadt Kotor oder Dubrovnik zu unternehmen, dem wichtigsten Reiseziel Kroatiens. Mit ihren imposanten Mauern, einer unglaublichen Architektur und wunderschönen Steinstränden ist die Altstadt dieser Metropole an den Ufern der dalmatinischen Küste seit 1979 und 1994 ebenfalls Teil des Weltkulturerbes.

Mögliche Aktivitäten in Perast

Perast hält aber nicht nur kulturelle Besonderheiten für die Besucher bereit. Die nahe gelegenen, ruhigen Strände sind perfekt für jeden, der nach Montenegro reisen will und sich Erholung wünscht – egal, ob Sie einen Familienurlaub mit Kindern, einen romantischen Kurztrip zu zweit oder eine Gruppenreise mit Freunden planen. Abgesehen vom wachsenden Tourismus laden die Strände dazu ein, sich zu entspannen und die Alltagssorgen zu vergessen.

Wenn Sie in Ihrem Urlaub allerdings die legendären maritimen Landschaften sehen wollen, dann sollten Sie sich unbedingt ein Boot mieten, um damit die Küste zu erkunden, während die Bocas de Kotor oder die eindrucksvollen Berglandschaften Sie in Ihren Bann ziehen.

Sie möchten in Ihrem Familienurlaub lieber wandern? In Perast warten großartige Wanderwege für die ganze Familie auf Sie! In unmittelbarer Umgebung bieten einige Orte tolle Möglichkeiten, die Natur im Freien zu genießen – und das trotz schlechter Markierung!

Bei IBEROSTAR Hotels & Resorts haben wir uns das Ziel gesetzt, den unzähligen Besonderheiten von Perast mehr als gerecht zu werden. Deshalb stellen wir Ihnen ein komfortables und modernes Hotel zur Verfügung, deren Zimmer Ihnen die Ruhe garantieren, die Sie brauchen, um die Schönheit von Montenegro in vollen Zügen zu genießen. Zu einem gelungenen Urlaub gehört für uns auch, Ihnen typische Gerichte aus der Balkan-Küche zu servieren, damit Sie den Lebensstil und die Bräuche des Fischerdorfes noch ein wenig besser kennenlernen können.

Schauen Sie sich unsere Hotel-Angebote in Montenegro, Budva oder Herceg Novi an, buchen Sie Ihren Urlaub in unserem Hotel in Perast und lassen Sie sich überraschen! Wir garantieren Ihnen: Wenn Sie erst einmal in einem unserer Hotels Urlaub gemacht haben, werden Sie immer so schnell wie möglich zu uns zurückkehren wollen.