Reiseziel
Algarve
Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten
Zimmer 1

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren
Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub an der Algarve

Traumstrände versteckt zwischen Klippen, Ruhe, eine köstliche Gastronomie mit Meeresfrüchten, zahlreiche Freizeitangebote ... Das sind nur einige der Besonderheiten, auf die Sie sich bei einem Aufenthalt im Iberostar Hotel an der Algarve freuen dürfen.

Diese alte, fast 5.000 km² große Provinz mit 2.700 Sonnenstunden pro Jahr ist die südlichste Region Portugals und neben Lissabon eines der wichtigsten Reiseziele des Landes.

Neben der Hauptstadt (Faro) und der Stadt Portimão gibt es an der Algarve viele weitere interessante Städte: Albufeira, Alcoutim, Aljezur, Alvor, Castro Marim, Lagoa, Lagos, Loulé, Quarteira (gehört zu Loulé), Monchique, Olhão, Silves, Tavira und Vila Real de Santo António.

Südlich der lusitanischen Region des Alentejo, am Ufer des Atlantiks und westlich des Flusses Guadiana, der die Grenze zu Spanien markiert, gelegen, ist die Algarve ein Land voller Naturhighlights. Hier erwarten Sie 200 km Küste, traumhafte Strände, wunderschöne Inseln und Plätze, die Sie ganz in Ruhe entdecken können.

Haben Sie schon ein Zimmer gebucht?

  • Hauptstadt: Portugal
  • Uhrzeit:
  • Währung:
  • Stromspannung:

Hotels in Algarve

Gilt für Reisen vom 18. Juni bis 16. September
  • Strandhotels
  • All Inclusive
  • +2 Serviceleistungen
Vorher ab

178

Ab

178

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Sehenswürdigkeiten an der Algarve

Es gibt viele Sehenswürdigkeiten an der Algarve. Eine davon ist Faro, die Hauptstadt der Region. Neben einem internationalen Flughafen in der Umgebung befindet sich hier auch eine Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert, die als eins der ältesten religiösen Gebäude Portugals gilt.

Sie sollten außerdem einen Ausflug nach Portimão einplanen, der größten Stadt an der Algarve, am Fluss Arade gelegen. Dieses alte Fischerdorf hat sich vor nicht allzu langer Zeit in ein erstklassiges touristisches und kommerzielles Zentrum verwandelt. Zu den Sehenswürdigkeiten, die Sie unbedingt besichtigen sollten, gehören der Garten der Praça da República, die Gärten des 1.º de Dezembro, in denen Sie schöne Fliesen bestaunen können, die Schulkirche, die Einkaufsstraßen und, nur 3 km vom Stadtzentrum entfernt, die berühmte Praia da Rocha.

Der Naturpark Ria Formosa, ein mehr als 18.000 Hektar großes Naturschutzgebiet, das als hervorragender Ort zur Vogelbeobachtung bekannt ist, ist ebenfalls einen Besuch wert. Eine seiner Besonderheiten besteht darin, dass es durch eine natürliche Barriere aus fünf Inseln und zwei kleinen Halbinseln vom Atlantik abgeschirmt ist. Das beeindruckende Naturschutzgebiet erstreckt sich über die gesamte Costa de Sotavento, an der sich die Städte Loulé, Faro, Olhão, Tavira und Vila Real de Santo António befinden.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Sierra de Monchique, ein Gebiet mit reicher Vegetation im Herzen der Algarve. Hier liegt auch der Badeort Caldas de Monchique, der für sein Angebot an Thermalanwendungen sehr gefragt ist. Nicht weit entfernt befindet sich der Cerro da Picota, ein 774 m hoher Hügel, von dem aus man einen außergewöhnlichen Panoramablick hat.

Planen Sie ein wenig Zeit Ihres Urlaubs an der Algarve außerdem dafür ein, den Aussichtspunkt Cabo de San Vicente zu besuchen. Dieser gilt als der südwestlichste Punkt Kontinentaleuropas und ist ideal, um die Küsten von Sagres zu bewundern, wo es viele traditionelle Fischereihäfen und das Fort von Baleeira gibt. Nicht weniger empfehlenswert ist die Costa Vicentina, ein unberührter Meeresstreifen, der das größte Schutzgebiet der portugiesischen Küste bildet.

In Lagos können Sie sich von der Ponta da Piedade verzaubern lassen, einer zerklüfteten Landschaft mit atemberaubenden Felsen, Klippen, Höhlen und kleinen Seen, und sich an den Stränden von Camilo und Meia erholen, die nur 1 bzw. 4 km vom Stadtzentrum entfernt sind, in Aljezur mit der gleichnamigen Burg, die ursprünglich aus dem 10. Jahrhundert stammt und bis ins 18. Jahrhundert genutzt wurde, und an der Fonte das Mentiras.

Ausflüge und Aktivitäten an der Algarve

Die Strände der Algarve sind ideal zum Entspannen und zum Ausüben von Wassersport. Aus diesem Grund sind sie die optimale Wahl für alle, die mit ihrer Familie, mit ihrem Partner oder mit Freunden nach Portugal reisen wollen. Zusätzlich zu den bereits erwähnten Highlights gibt es noch weitere Küstenorte, welche die Aufmerksamkeit von Reisenden verdienen.

In diesem Zusammenhang sollen der Strand von Manta Rota oder der Algarve nicht unerwähnt bleiben, der 40 km von Faro entfernt liegt und 3 km lang ist, der Strand der Insel Tavira nahe der gleichnamigen Stadt, der Strand von Barril in Tavira, der sich ideal für Segelsport eignet, der 1 km lange Strand von Odeceixe, der sehr beliebt bei Surfern ist und an der Grenze zwischen der Algarve und der Provinz Alentejo liegt, die Strände von Falésia, San Rafael und Galé, die zu Albufera gehören und 6 km, 1 km bzw. 600 m lang sind, die Strände von Monte de Clérigo und Arrifana in der Nähe von Aljenzur, die ideal für Wassersport geeignet sind, und der Strand der Insel Faro, mit kristallklarem Wasser und in der Nähe von Einkaufszentren gelegen.

Wandern an der Algarve gehört ebenfalls zu den beliebten Freizeitaktivitäten von Urlaubern. Einer der besten Wanderorte befindet sich rund um Dona Ana in Lagos, umgeben von Kalksteinformationen.

Wenn Sie an der Algarve Golf spielen möchten, können Sie aus etwa dreißig erstklassigen Golfplätzen wählen, von denen einige von legendären Persönlichkeiten dieser Sportart entworfen wurden, wie zum Beispiel Nick Faldo oder Severiano Ballesteros. Kein Wunder also, dass die Algarve bei den World Travel Awards 2013 und 2014 als Europas bestes Reiseziel für Golfer ausgezeichnet wurde.

Natürlich können Sie auch wunderbar an der Algarve shoppen gehen, denn in der Nähe der wichtigsten Touristenzentren befinden sich unzählige Geschäfte und Einkaufszentren. Ein Souvenir, das in Ihrem Reisegepäck nicht fehlen sollte, sind die typischen Fliesen und handbemalte Keramik.

Und wenn Sie mit Kindern an die Algarve reisen, wird es Sie freuen zu hören, dass es hier mehrere Wasserparks gibt, wie zum Beispiel den Aqualand Algarve Komplex, den AquaShow Park und den ZooMarine Themenpark. 

All dies und noch viel mehr befindet sich in der Nähe Ihres Iberostar Hotels an der Algarve. Buchen Sie jetzt Ihr Zimmer – wir freuen uns auf Sie!