Reiseziel
Kreta
Ermäßigung
Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten
Ermäßigung

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Zimmer

Buchen Sie die besten Hotels auf Kreta mit Iberostar

Wenn Sie sich für einen Urlaub auf Kreta entscheiden, können Sie sich darauf freuen, eins der am besten gehüteten Geheimnisse der Ägäis zu entdecken. Die fotogene Insel Kreta, die von Gebirge bedeckt ist, ist mit 8.300 km² die größte Insel Griechenlands. Mit einer Küstenlänge von 1.040 km (646 Meilen) und einer Bevölkerung von 650.000 Einwohnern ist Kreta das ideale Reiseziel für einen unvergesslichen Familienurlaub, eine romantische Reise als Paar oder einen Urlaub mit Freunden. Und damit Ihre Reise ein voller Erfolg wird, sollten Sie unbedingt ein Zimmer in einem der Iberostar Hotels auf Kreta buchen.

Die faszinierende Insel, die eine fast 5.000 Jahre alte, beeindruckende Vergangenheit birgt, bietet auf fast 255 km Länge einen unerschöpflichen Reichtum an Naturschönheiten: Strände mit weichem, goldenem Sand und tiefblauem Wasser, schroffe Felsen, atemberaubende Schluchten ... Somit verwundert es kaum, dass der griechischen Mythologie zufolge Zeus auf Kreta geboren wurde.

Als Schmelztiegel der ersten vorgriechischen Zivilisation – der minoischen (3000 v. Chr.-1400 v. Chr.) – ist die kretische Geschichte von der Anwesenheit von Römern geprägt, die den Stadtstaat Gortina 65 v. Chr. gründeten, ByzantinernVenezianern und Türken. Daher sind das architektonische Erbe und die Kultur unglaublich riesig.

Als eines der beliebtesten Mittelmeer-Reiseziele wartet Kreta außerdem mit vielen Landschaftskontrasten und archäologischen Stätten auf, von denen einige zu den spektakulärsten und ältesten Europas gehören.

  • Hauptstadt: Griechenland
  • Uhrzeit:
  • Währung: Euro
  • Stromspannung: 220 V

Entdecken Sie Kreta

Tipps zu den Top-Sehenswürdigkeiten und Ausflügen auf Kreta

Einer der Orte, den Sie bei einem Urlaub auf Kreta besuchen sollten, ist Heraklion, die Hauptstadt der Insel. Umgeben von mächtigen Mauern, liegt im Zentrum der Platz Nikiforou Phoca, dessen Mittelpunkt ein Brunnen aus dem 17. Jahrhundert bildet. Gegenüber steht die Ágios Márkos Kirche, die 1239 von den Venezianern erbaut wurde und heute Schauplatz für Konzerte und Ausstellungen ist. In derselben Straße befindet sich außerdem eine wunderschöne Loggia aus dem 17. Jahrhundert, in der das Rathaus untergebracht ist. Wenn Sie an diesem Gebäude vorbeigehen, gelangen Sie zur Kirche von Ágios Títos aus dem 16. Jahrhundert, die dem Schutzpatron der Insel gewidmet ist. Natürlich sollten Sie außerdem der Festung von Koulés, dem Geschichtsmuseum von Kreta, dem Archäologischen Museum und dem Museum für Naturgeschichte ,das sich den Ökosystemen der Ägäis widmet, einen Besuch abstatten. Übrigens: In der Umgebung gibt es die besten Golfplätze auf Kreta!

Die Haupttouristenattraktion des Inselgebiets ist jedoch der einzigartige Palast von Knossos, ein wichtiges architektonisches Zeugnis der minoischen Kultur. Andere interessante Orte, um die Geschichte zu erforschen und in die Kultur einzutauchen, sind der Hügel von Fourní, wo ein riesiger minoischer Friedhof ist, und die archäologische Stätte von Malia, deren älteste Relikte aus den Jahren 2100-1900 stammen.

Eine weitere Sehenswürdigkeit auf Kreta ist das nahegelegene Lasíthi-Plateau, das mit symbolträchtigen Windmühlen übersät ist. Hier befindet sich auch die erstaunliche Höhle Dictea, eine Ansammlung von faszinierenden Stalaktiten und Stalagmiten, die der Mythologie zufolge Zeuge von Zeus Geburt wurden.

Bei der Aufzählung der wichtigsten Touristen-Highlights darf natürlich keinesfalls die Stadt Rethymnon oder Rethymnon fehlen, die im Westen der Insel liegt und als die drittwichtigste kretische Stadt gilt. Und genau hier gibt es zwei Iberostar 4-Sterne-Hotels.

Aus architektonischer Sicht hat die Stadt einen wunderschönen restaurierten Leuchtturm aus dem 13. Jahrhundert zu bieten und natürlich Fortétsa, das in den 1570er Jahren von Pallavicini entworfen wurde und der Verteidigung der Stadt vor türkischen Piraten diente. Im Inneren befinden sich eine Moschee, eine kleine Kirche und ein Teil der Residenz des Gouverneurs. Vor dem Haupteingang liegt dasArchäologische Museum in einer alten türkischen Bastion. Sein Flaggschiff sind wertvolle spätminoische Sarkophage (Larnakes). Es ist zuletzt sehr empfehlenswert, sich Zeit zu nehmen, um die Altstadt hinter Fortétsa kennenzulernen, die von engen Gassen mit venezianischen und türkischen Gebäuden durchzogen ist. Neben der Platea Títou Peocháki steht die Moschee von Nerantzés (1657), die am besten erhaltene Moschee der Stadt.

In der Nähe von den Iberostar Hotels erwartet Sie ein 20 km (12,5 Meilen) langer Strand, der bis nach Georgioúpoli führt – eine Enklave, die es geschafft hat, die zauberhafte Atmosphäre einer früheren Ära zu bewahren. Ganz in der Nähe, eingerahmt von Hügeln, liegt der Kournás-See, der bei Touristen vor allem für seine Wassersportmöglichkeiten wie Kanufahren oder Windsurfen sehr beliebt ist.

Nicht zuletzt sei unter den Sehenswürdigkeiten von Kreta noch Moní Arkadhíou genannt, eins der am meisten verehrten Klöster der Kreter.

Entdecken Sie Iberostar Hotels auf Kreta

Sind Sie neugierig geworden? Auch wenn es unglaublich klingt: All das ist nur ein kleiner Auszug dessen, was Kreta Ihnen tatsächlich zu bieten hat. Und damit Ihr Urlaub einfach perfekt wird, bieten wir Ihnen zwei Iberostar Luxushotels in Rethymnon. Die beiden Strandresorts verfügen über alle Services und Annehmlichkeiten, die Sie sich für einen unvergesslichen Urlaub in Griechenland wünschen.

Im ersten dieser Resorts, im Iberostar Creta Marine, können Sie zwischen atemberaubenden Zimmern mit Blick auf die Ägäis und Bungalows wählen, von denen aus Sie die schönsten Sonnenuntergänge bewundern können. Das Hotel ist auch der ideale Ort für Sie, wenn Sie mit Kindern nach Griechenland reisen wollen, da es hier sowohl Aktivitäten für Kinder und Jugendliche, einen Spielplatz, mehrere Swimmingpools (einen für die Kleinsten) und einen optionalen Babysitter-Service (gegen einen kleinen Aufpreis) gibt.

Gleiches gilt für das Iberostar Creta Panorama & Mare, ein Hotel mit Privatstrand, Swimmingpools (darunter einen beheizten Pool), Friseur und Beauty-Center, Sauna, Whirlpool, Spielplatz, Tagungsräumen und Vielem mehr. Darüber hinaus bieten die Restaurants von der griechischen oder kretischen Küche inspirierte Spezialitäten, wie zum Beispiel gemistá (mit Reis gefüllte gebratene Tomaten und Paprika), hórta (wildes Gemüse, gewürzt mit Öl und Zitrone) oder horiátiki saláta (Gurkensalat, Oliven und Feta-Käse).

Suchen Sie eine Unterkunft auf Kreta, ziehen Sie die Iberostar hotels in Betracht und besuchen Sie all die genannten Orte und was Ihnen die südlichste Insel Griechenlands sonst noch zum günstigen Preis zu bieten hat.