Madrid

  • HauptstadtSpanien
  • Uhrzeit
  • Sprache Spanisch
  • WährungEuro
  • Stromspannung220 V

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum und finden Sie Ihr ideales Hotel auf Madrid

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Entdecken Sie unsere Hotels im Zentrum von Madrid

Mit rund 11 Millionen Touristen und über 4,5 Millionen Übernachtungen im Jahr hat sich Madrid als eine der 10 meistbesuchten Städte Europas etabliert. Diese Zahlen lassen sich vor dem Hintergrund von Madrids Status als Hauptstadt von Spanien, als administratives, finanzielles und wirtschaftliches Zentrum noch viel besser begreifen. Darüber hinaus tragen auch die vielen architektonischen Sehenswürdigkeiten, das umfassende kulturelle Angebot, ein beeindruckendes Freizeitangebot und nicht zuletzt das angenehme Wetter in Madrid dazu bei, dass sich ein Aufenthalt in unseren Hotels im Zentrum von Madrid jederzeit lohnt.

Besuchen Sie historische Gebäude und einige der prestigeträchtigsten Museen der Welt, genießen Sie eine unvergessliche Oper- oder Theater-Aufführung, probieren Sie die typischen Gerichte der Madrider Küche oder erleben Sie das pulsierende Nachtleben in Madrid hautnah. Das alles sind nur einige Beispiele von dem, was die auch als „Villa y Corte“ bekannte Hauptstadt Spaniens für Sie bereithält.

Damit Sie während Ihres Urlaubs in Madrid garantiert nichts verpassen, haben wir einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten noch einmal für Sie zusammengefasst. Wenn Sie sich dazu entschließen, Flüge nach Madrid zu buchen, können Sie sich unter anderem auf die folgenden Attraktionen freuen.

Hotels in Madrid

TripAdvisor Logo 104 Meinungen
Ab

66

Person/Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Madrid?

Um alle Tourismus-Highlights der Hauptstadt Spaniens sehen zu können, ist sicherlich mehr als ein Urlaub in Madrid nötig. Einige der Top 10 Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich allerdings bei keinem Besuch entgehen lassen – ganz gleich, ob Sie eine Stadtrundfahrt machen oder einen Rundgang zu Fuß unternehmen. So zum Beispiel auch die ikonische Puerta de Alcalá (1769-1778), die von Francisco Sabatini in der Zeit von Charles III gebaut wurde und eins der fünf königlichen Stadttore bildet.

Bei Ihrer Städtereise sollten Sie sich außerdem keinesfalls Denkmäler wie die Kathedrale der Almudena und den Königspalast oder den Palast de Oriente entgehen lassen, die beide im Madrid der Habsburger gelegen sind. Auch ein Besuch der Statue von Cibeles, des Plaza Mayor, des Tempels von Debod, einem der einzigen vier pharaonischen Tempel außerhalb Ägyptens, und der Bronzestatue „El Oso y el Madroño“ („der Bär mit dem Erdbeerbaum“), dem Madrider Wahrzeichen schlechthin, wird in jedem Reiseführer empfohlen. Dieses befindet sich in der Puerta del Sol, an der sich auch der sogenannte Nullpunkt Spaniens befindet, von dem alle Straßen des Landes ausgehen. Dieser Ort ist sowohl für Madrids Einwohner selbst als auch für Touristen ein beliebter Treffpunkt und lockt an Silvester jährlich Tausende von Menschen an, die gemeinsam den Jahresbeginn feiern wollen. Damit ist es gewissermaßen so etwas wie der spanische Times Square.

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten und Orte im Zentrum von Madrid sind der Retiro Park, eine der bezauberndsten Grünoasen der Hauptstadt, und die Fußgängerzone La Cuesta de Moyano, in der an unzähligen Ständen Bücher verkauft werden – ein Muss für alle Literaturfans!

Besonders erwähnenswert sind die prächtigen Museen von Madrid, darunter Touristenattraktionen wie das Museum Reina Sofía, das Thyssen-Museum, das Archäologische Nationalmuseum – hier wird unter anderem die berühmte Dama de Elche ausgestellt, die bedeutendste iberische Skulptur – und natürlich das Prado-Museum, eine der bedeutendsten Kunstgalerien der Welt. Seine Räume beherbergen 27.000 europäische Werke aus der Zeit des 16. bis 19. Jahrhunderts, die von großen Künstlern wie El Bosco, Pieter Bruegel der Ältere, Rubens, Velázquez und Goya stammen. Hier bleiben keine Wünsche offen!

Unternehmungen und Aktivitäten in Madrid

Sobald Sie am Flughafen in Madrid angekommen sind und Ihr Hotel bezogen haben, können Sie direkt aus einem schier unerschöpflichen Freizeitangebot wählen. Angefangen bei einem Spaziergang entlang der Gran Vía oder einem Besuch von El Rastro – einem Open-Air-Trödelmarkt, der an Sonn- und Feiertagen im Stadtviertel La Latina stattfindet – bis hin zum ausgedehnten Shopping-Bummel im exklusiven Salamanca-Viertel, in dem sich die Calle de Serrano und der Paseo de Recoletos befinden, bietet das Zentrum von Madrid Ihnen mit all seinen pulsierenden Straßen und Alleen die perfekte Gelegenheit, den Alltag hinter sich zu lassen.

Ein Ort, den Sie bei jeder Sightseeing-Tour durch Madrid einplanen sollten, ist das Literatenviertel Barrio de Las Letras. Auch bekannt als Huertas y Las Cortes (wegen seiner Nähe zur gleichnamigen Straße und dem Abgeordnetenhaus) erstreckt es sich zwischen der Gran Vía, dem Kybele-Brunnen und dem sogenannten Kunstdreieck in der Nähe des Viertels La Latina und dem Stadtviertel Lavapiés. Als Zeugnis der bedeutenden literarischen Aktivität im goldenen Zeitalter Spaniens finden sich dort viele bedeutende Sehenswürdigkeiten wie das Wohnhaus und Museum von Lope de Vega. Darüber hinaus ist das Viertel einer der berühmtesten Orte für besten Tapas-Genuss in Madrid.

An nahezu jedem Tag gibt es in der Stadt Konzerte oder Theateraufführungen und ermöglicht damit einen perfekten Start in das aufregende Nachtleben Madrids, das übrigens als eines der lebendigsten in Europa gilt. Eine der angesagtesten Gegenden in Madrid ist Chueca, das rund berühmte Straße Calle de Fuencarra Fuencarral angelegt ist. Chueca wird immer bekannter für seine hippen Modegeschäfte und ist ein wahres Mekka für schwule Nachtschwärmer.

Wenn Sie den Abend lieber gemütlich ausklingen lassen möchten, sollten Sie unbedingt in eine der angesagtesten Bars im Viertel Malasaña gehen oder einige der Bohème-Cafés und Lokale in Lavapiés besuchen. Dieses Stadtviertel hat sich in den letzten Jahren erstaunlich weiterentwickelt!

Auf zum Airport: Buchen Sie Ihr Hotel in Madrid

Damit Ihre Reise nach Madrid ein einmaliges Erlebnis wird, empfehlen wir Ihnen, ein Hotelzimmer im IBEROSTAR Las Letras Gran Vía zu buchen. Dieses 4-Sterne-Hotel in zentraler Stadtnähe ist eines unserer exklusivsten Hotels und damit der perfekte Ort für einen unvergesslichen Aufenthalt in der Hauptstadt Spaniens.

In einem historischen Gebäude gelegen, bietet IBEROSTAR Hotel in Madrid Ihnen alles, was Sie für einen erholsamen Urlaub brauchen: romantische Zimmer mit grandioser Aussicht, Gourmetrestaurants, in denen Sie die Köstlichkeiten der Madrider Gastronomie genießen können, Massage- und Fitnessangebote mit erfahrenen Personal Trainern, einen hervorragenden Zimmer- und Wäscheservice, Babybetten, kostenloses Highspeed-Wifi und sogar eine eigene Bibliothek, damit Sie Ihre Lieblingslektüre auch in Madrid lesen können, ohne dass Sie Ihr Gepäck mit Büchern belasten müssen.

Sollten Sie beruflich nach Madrid reisen, können Sie bei IBEROSTAR Las Letras Gran Vía außerdem gut ausgestattete Tagungsräume buchen, die sich perfekt für Präsentationen, Firmenveranstaltungen und Events eignen. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung und unser Team kümmert sich um alles Weitere.

Sehen Sie sich unsere günstigen Hotelangebote in Madrid direkt an, profitieren Sie von attraktiven Frühbucherpreisen und Rabatten und gönnen Sie sich einen Aufenthalt der Extraklasse. Wir garantieren Ihnen: Nach dem Aufenthalt in unserem Hotel werden Sie verstehen, warum das berühmte Sprichwort "von Madrid in den Himmel" weitaus mehr ist als nur eine Redewendung. Überzeugen Sie sich selbst – buchen Sie gleich einen Flug und ein Hotel in Spaniens Hauptstadt zum günstigen Preis!