Reiseziel

Kap Verde

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Bitte wählen Sie ein Reiseziel, Hotel oder eine der aufgeführten Empfehlungen

Wir kennzeichnen Ihnen unsere Familienhotels, damit Sie gemeinsam verreisen können. Einige unserer Hotels sind nur für Erwachsene

Kontinent Land Reiseziel
    • {{ item.title }}
    • {{ specialties[0] }}
    • Letzte Suchergebnisse
    • {{ item.title }}
    • {{ item.place_title }} {{ lastSearchesDates(item.check_in_date, item.check_out_date ) }}
    • {{ item.title }}
    • Hotels, die in Kürze eröffnet werden

Entdecken Sie das beste Hotel auf den Kapverden

Weiße Sandstrände, Fischerdörfer mit einem unvergleichlichen Charme, erstaunliche Vulkanlandschaften, eine beeindruckende koloniale Vergangenheit und vor allem die unbezahlbare Morabeza, die herzliche Gastfreundschaft, die die Einheimischen den Reisenden entgegenbringen – all dies erwartet Sie bei einem Urlaub auf der außergewöhnlichen, 4.033 km2 großen Inselgruppe vulkanischen Ursprungs, der trockensten der Makaronesischen Inseln, zu denen auch die Kanaren, Azoren und Madeira gehören: den Kapverden. Um die unzähligen Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Insel kennenzulernen und einen rundum erholsamen Urlaub zu genießen, gibt es keine bessere Wahl als das Hotel auf den Kapverdischen Inseln Iberostar Boa Vista, eine der besten Unterkünfte von Iberostar Hotels & Resorts in ganz Afrika.

Am Atlantik gelegen, nur 445 km vor der Küste Senegals und etwa 1.500 km südlich der Kanarischen Inseln, haben sich die Kapverden auf den Tourismus konzentriert. Jede der zehn größten Inseln – Santiago, Santo Antao, Boa Vista, Fogo, São Nicolau, Maio, São Vicente, Sal, Brava und Santa Luzia –, auf denen eine halbe Million Menschen wohnen, ist das ideale Reiseziel für ein romantisches Wochenende zu zweit, einen Familienurlaub oder eine Reise mit Freunden.

Hinzu kommt außerdem das angenehme tropische Klima auf den Kapverdischen Inseln mit wenig Niederschlag (in der Regel nur von Mai bis Oktober) und einem ganzjährig traumhaften Wetter mit Temperaturen, die fast nie unter 22°C fallen und 28°C nur selten überschreiten. Und was sagen Sie zu 330 Tagen Sonnenschein pro Jahr?

Damit sind die Kapverden das ideale Ziel für einen unvergesslichen Urlaub. Worauf warten Sie noch?

  • Hauptstadt: Kap Verde
  • Uhrzeit:
  • Währung: Escudo caboverdiano
  • Stromspannung: 220 V

Reisezielen

Sterne

Haben Ihnen gefallen

Spezialitäten

Serviceleistungen

Gilt für Reisen vom 17. November bis 15. Februar
Iberostar Club Boa Vista
Kinder kostenlos
  • Familien
  • All Inclusive
  • +1
Vorher ab

127

Ab

127

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Sehenswürdigkeiten und Ausflüge auf den Kapverden

Sie wissen nicht, welche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen Sie auf den Kapverden besichtigen sollten? Wenn Sie auf der Insel Sal Urlaub machen, könnte Ihre Sightseeing-Tour in Espargos beginnen, dem wichtigsten Ort der Insel. Zu den sehenswertesten Ecken gehören der lebhafte Zentralplatz, auf dem sich viele Bars und die Jorge Barbosa Bibliothek befinden. In der Umgebung sollten Sie unbedingt Pedra Lume besuchen, ein winziger Ort mit nur 50 Einwohnern, von dem aus Sie zum symbolträchtigsten Teil von Sal gelangen: dem Salinen Naturpark.

Die größte und bevölkerungsreichste Insel des Archipels ist mit 260.000 Einwohnern Santiago. Hier wurde die erste kapverdische Stadt gegründet und der Sklavenhandel begonnen. Starten Sie Ihren Besuch in der Hauptstadt des Landes (seit 1855), Praia, in der mehr als 120.000 Einwohner wohnen. Neben der Kirche Nossa Senhora da Graça (zwei Jahrhunderte alt), dem Gerichtsgebäude, dem Rathaus, dem Republiksvorsitz, dem Kulturpalast und dem Gymnasium (1860) können Sie hier zwei besonders interessante Museen besuchen: das Archäologische Museum und das ethnographische Museum von Praia.

12 km von Praia entfernt befindet sich eine weitere Touristenattraktion: Ribeira Grande, auch Cidade Velha genannt. Ursprünglich aus dem 15. Jahrhundert und in der Vergangenheit wiederholtes Opfer der Piraterie, wurde die Altstadt 2009 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Dort angekommen, sollten Sie auf jeden Fall die Ruinen der Sé Kathedrale, das Kloster von São Francisco und die Kirche Nossa Senhora do Rosário besichtigen, die der Schutzpatronin der Kapverder gewidmet ist und in der wunderschöne Fliesen zu sehen sind.

Eine weitere sehenswerte Insel der Kapverden ist Fogo – bekannt für seine Vulkanaktivität (z.B. Pico do Fogo mit einer Höhe von 2823 m) und seine ausgezeichneten Weine aus eigener Herstellung.

Auf der kleinen Insel Brava erwartet Sie die charmante Hauptstadt Furna, die 520 m über dem Meeresspiegel liegt und von vielen als die schönste Stadt von Kap Verde bezeichnet wird. Ein weiteres Highlight ist die einzigartige Fajã d'Água Bucht, umgeben von Bergen und obligatorischer Stopp für nordamerikanische Walfänger im 19. Jahrhundert.

São Vicente ist mit nur 227 km² Fläche eine der kleinsten Inseln der Kapverden, aber auch eine der interessantesten und zudem die Insel mit der zweithöchsten Bevölkerungszahl. Die wichtigste Stadt ist die Hafenstadt Mindelo. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie Sehenswürdigkeiten wie den Stadtmarkt (1882-1930), die schlichte Kirche Nossa Senhora da Luz und vor allem das Museum für Traditionelle Kunst. Außerdem sollten Sie in São Vicente unbedingt den Monte Verde Naturpark, Calheu – ein Fischerdorf am Fuße eines Vulkans, von dem Sie die unbewohnte Insel Santa Luzia sehen können – und die Baía das Gatas besichtigen.

In Santo Antão, der westlichsten Insel und der Insel mit der drittgrößten Einwohnerzahl der Kapverden, sollten Sie nach Porto Novo reisen, dem Außenhandelszentrum der Insel und einem strategisch wichtigen Punkt für den Insel-Personenverkehr. Besuchen Sie Ponta do Sol, einem zauberhaften Dorf am Meer, das nur darauf wartet, all Ihre Urlaubswünsche zu erfüllen. Von hier aus bietet es sich an, nach Fontainhas zu reisen, einem der schönsten Dörfer von Kap Verde.

Auf der Insel São Nicolau, die Sie nach kurzer Flugzeit von São Vicente, Sal und Santiago oder mit dem Boot von Sal und dem Hafen von Mindelo aus erreichen, sollten Sie die Hauptstadt Ribeira Brava besichtigen, die einen markanten kolonialen Charakter besitzt. Hier stechen vor allem die Praça Cónego Dias, die Kirche Nossa Senhora do Rosário, die Stadtbibliothek, das Rathaus, die Praça Monsenhor Bouças und das Seminario-Liceo hervor, möglicherweise sein emblematischster Ort. In der Umgebung kommen Bergfreunde im geschützten Park von Monte Gordo mit einer maximalen Höhe von 1.304 m auf ihre Kosten.

Zu guter Letzt verdienen die weniger touristischen Inseln von Maio eine Reiseempfehlung und vor allem Boa Vista, wo sich eines der besten Hotels auf den Kapverden befindet - das Iberostar Club Boa Vista. Der wichtigste Ort ist Sal de Rei, wo die Engländer das reiche Salzvorkommen der Insel entdeckten.

Buchen Sie Ihr Hotel auf den Kapverden

Iberostar Boa Vista ist ein exklusives 5-Sterne-Hotel in Kap Verde, direkt am Meer gelegen, mit Spa, Swimmingpools, einem Kongresszentrum und Vielem mehr – ebenso ideal für einen Familienurlaub wie für Veranstaltungen und Events in Kap Verde.

Schauen Sie sich noch heute die Hotelangebote auf den Kapverden an, buchen Sie eines der traumhaften Zimmer in einem exklusiven Resort und freuen Sie sich auf einen paradiesischen Urlaub!

Herzlich willkommen!