Reiseziel

Budapest

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen

Sportaktivitäten in Budapest

Budapest ist eine große Metropole, die stolz sein kann auf seine hervorragenden Einrichtungen zur Ausübung von Sportarten aller Art: Tennis, Squash, Golf, Kegeln, Radtourismus… Die herrlichen Grünzonen laden außerdem zum morgendlichen Laufen ein, während sich die Sonne über der Stadt erhebt. Eine der schönsten Strecken findet man auf der Margareteninsel, mitten in der Donau.

Sport in Budapest:

  • Laufen in Budapest: Eine der beliebtesten Sportarten bei den Bewohnern der ungarischen Hauptstadt wo es verschiedene bestens eingerichtete und gekennzeichnete Wege dafür gibt. Darunter sind vor allem zwei zu nennen: Die Route entlang des Donauufers auf der Margareteninsel und der Weg, der auf den Burgberg zur Budaer Burg führt wo man mit einem fantastischen Blick auf die Stadt belohnt wird...
  • Schwimmen auf der Margareteninsel: Eines der beliebtesten Freibäder der Stadt befindet sich auf dieser Insel mitten in der Donau. Es ist eines der wenigen in Budapest, das auch an Wochenenden geöffnet ist und daher sind hier viele einheimische Wasserbegeisterte anzutreffen.
  • Tennis in Budapest: Ein Sport der die Herzen der Budapester Bevölkerung erobert hat ist das Tennis. Es gibt fast ein Dutzend Clubs und Sporteinrichtungen in der Stadt, die über Spielplätze aller Art verfügen. Einige geben auch Unterricht für Anfänger und bei den meisten müssen die Spieler ihre eigenen Schläger mitbringen.
  • Golf in Ungarn: Elegant und vornehm wie die Stadt Budapest ist auch der Golfsport, der in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen hat. Heute gibt es Golfplätze bereits in ganz Ungarn, einige der besten liegen nur 30 Minuten von Budapest entfernt.
  • Wandern in Budapest: In der Umgebung von Budapest gibt es rund hundert Wanderwege, von denen einige nur für erfahrene Wanderer geeignet sind. Auf vielen anderen wird man jedoch häufig auf Familien stoßen, die in Ruhe die üppige Naturlandschaft rund um die ungarische Hauptstadt genießen.
  • Radtourismus in Budapest: Das Fahrrad gehört zu den von der einheimischen Bevölkerung meistbenutzten Verkehrsmitteln um sich in der Innenstadt von Budapest fortzubewegen. Es gibt viele Zonen und Straßen in denen man in aller Ruhe mit dem Rad fahren kann, eine Fahrt entlang des Donauufers etwa ist ein wahres Erlebnis. So legen viele begeisterte Radler den Donauradweg von Wien bis nach Budapest dem Flusslauf folgend zurück.
  • Hauptstadt: Ungarn
  • Uhrzeit:
  • Währung: Florín húngaro
  • Stromspannung: 230 V

Hotels in Budapest

  • Nur Erwachsene
  • SPA

1428 Meinungen

Vorher ab

277

Ab

277

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen