Reiseziel
Playa de Palma
Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten
Zimmer 1

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren
Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Buchen Sie ihr Strandhotel in Playa de Palma

Nur vier Kilometer vom Zentrum Palma de Mallorcas und zwei Kilometer vom Flughafen Son Sant Joan entfernt, liegt einer der besten Strände Mallorcas – Playa de Palma. Die touristische Infrastruktur ist hier sehr gut ausgebaut und erfüllt die Bedürfnisse der verschiedensten Urlaubertypen. Neben dem reinen Strandurlaub kann man hier auf Mallorca vor allem etwas für seine intellektuelle und kulturelle Bildung tun. Erfahren Sie mehr über die ereignisreiche Geschichte Mallorcas in Ihrem nächsten Urlaub!

Nahe der Inselhauptstadt Palma de Mallorca gibt es unzählige Kunstwerke und architektonische Schätze zu besichtigen, die viel über die ereignisreiche Geschichte Mallorcas erzählen. Aufgrund der Vielzahl heute noch erhaltenen antiken Bauwerken und der gut ausgebauten Infrastruktur, gehört Palma de Mallorca zu den bedeutendsten Städten Spaniens. Suchen Sie nach einer passenden Unterkunft an der Playa de Palma in der Nähe von Palma de Mallorca, dann stehen Ihnen mehrere Iberostar Hotels zur Auswahl. Alle drei Iberostar Hotels in Playa de Palma verfügen über eine gehobene Ausstattung und haben mindestens vier Sterne. Gut ist uns nicht gut genug – das ist die Politik unserer Hotelkette.

  • Hauptstadt: Spanien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Euro
  • Stromspannung: 220 V

Hotels in Playa de Palma

Gilt für Reisen vom 18. Juli bis 16. Oktober

Playa de Palma - Mallorca

Iberostar Bahía de Palma
  • Renoviert
  • Nur Erwachsene
  • +2 Serviceleistungen
Vorher ab

129

Ab

129

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Playa de Palma - Mallorca

Iberostar Cristina
  • Renoviert
  • Familien
  • +2 Serviceleistungen
Vorher ab

119

Ab

119

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Playa de Palma - Mallorca

Iberostar Selection Llaut Palma
  • Star Prestige
  • All Inclusive
  • +1 Serviceleistungen
Vorher ab

119

Ab

119

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Playa de Palma - Mallorca

Iberostar Selection Playa de Palma
  • Strandhotels
  • Star Prestige
  • +2 Serviceleistungen
Vorher ab

172

Ab

172

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Playa de Palma

Der Strand von Playa de Palma misst eine Länge von vier Kilometer und ist gut fünfzig Meter breit. Neben dem warmen, kristallklaren Wasser herrscht in Playa de Palma ein angenehmes, mediterranes Klima, die optimale Voraussetzung, um mit seiner besseren Hälfte ein paar Tage auf Mallorca zu genießen oder einen unvergesslichen Familienurlaub zu verbringen. Sie planen einen Paarurlaub, sind auf der Suche nach einem kinderfreundlichen Hotel oder wollen einfach nur ein paar Tage relaxen und suchen nach einer Übernachtungsmöglichkeit? Buchen Sie ein Zimmer in einem der Iberostar Hotels in Playa de Palma, dann werden alle Ihre Wünsche erfüllt.

Playa de Palma ist einer der meistbesuchten Strände Mallorcas, was daran liegen mag, dass er gut zugänglich ist und über eine gut ausgebaute Infrastruktur verfügt. Dazu gehören Einrichtungen aller Art, wie ein Wellnessbereich, Duschen, öffentliche Toiletten und Kioske, wo man Sonnenschirme und Sonnenliegen mieten kann. In der Nähe liegt die Paseo Maritimo Promenade. Hier kann man an warmen Abenden noch lange Spaziergänge unternehmen, um das pulsierende Leben Palma de Mallorcas zu genießen. Lange Rede kurzer Sinn, Palma de Mallorca ist das optimale Reiseziel für Urlauber aller Art. Jeder kommt hier ganz auf seine Kosten, ganz egal, ob man einen Urlaub mit seiner Familie am Strand plant, etwas mehr über die mallorquinische Kultur erfahren möchte oder einfach nur das aufregende Nachleben Mallorcas näher kennenlernen will.

Vor allem Wassersportler werden von Playa de Palma begeistert sein, da sie hier ihre Leidenschaft voll ausleben können. Vom Kajakfahren, Paddeln, bis hin zum Surfen, hier sind alle Wassersportarten erlaubt. Wer will, kann sich hier sogar ein Tretboot mieten, um eine lustige Fahrt mit Freunden oder Familie zu unternehmen. Wer mehr von der Küste Mallorcas sehen möchte, sollte eine Motorboottour machen. Fahren Sie einfach zum Jachthafen von Nautico de S’Areal de Llucmajor Club. Von hier aus können Sie verschiedene Bootstouren unternehmen.

Welche Sehenswürdigkeiten kann man in Playa de Palma und Umgebung besichtigen?

Sie haben ein Hotel in Playa de Palma gefunden und überlegen sich, welche Orte Mallorcas Sie sich bei Ihrem Urlaub auf der spanischen Insel anschauen sollen? Wir empfehlen Ihnen eine Erkundungstour in Palma de Mallorca, da es hier eine Vielzahl kultureller und historischer Attraktionen zu erkunden gibt. Der interessanteste Ort der lebendigen und pulsierenden Stadt Palma, ist die Kathedrale von Santa Maria bzw.  die Palma Kathedrale, die auch als La Seu bezeichnet. Der Sakralbau stammt aus dem Jahre 1630 und ist die einzige gotische Kathedrale, die jemals am Meer erbaut wurde. Die Fassade von La Seu ist wirklich ein einzigartiges architektonisches Meisterwerk. Besonders die riesigen Rosenfenster im levantinischen Gothic-Stil fallen sofort ins Auge. Im Inneren des Sakralbaus kann man ein Wandbild des berühmten spanischen Künstlers Miquel Carcelo bestaunen. Anfang des neunzehnten Jahrhunderts wurde die Kathedrale von Santa Maria restauriert. An der Arbeit war der bekannte Avantgarde-Architekt Antoni Gaudi beteiligt, der leider nach einem Streit mit dem Auftraggeber das Projekt noch vor Beendigung des Auftrags verließ.

Eine weitere Sehenswürdigkeit, die man bei einem Urlaub in Palma de Mallorca gesehen haben sollte, ist der Palast Almudaina. Das Gebäude wurde an der Stelle errichtet, an der ehemals eine arabische Festung stand. Es wird heute noch für offizielle Staatsempfänge genutzt. Auch das Kloster Lluc sollte auf der Liste der zu besuchenden Sehenswürdigkeiten während eines Mallorca-Urlaubs stehen. Das Kloster ist Sehenswürdigkeit und Wallfahrtsort in einem. Es ist der Jungfrau von Lluc gewidmet, der Schutzpatronin von Mallorca.

Das aus dem 14. Jahrhundert stammende Schloss Bellver ist ebenfalls einen Besuch wert. Das Schloss ist eines von drei europäischen Schlössern, die im kreisförmigen Design gehalten sind. Vom Schloss aus hat man einen fantastischen Ausblick über die Bucht von Palma. Nahe dem Schloss gibt es ein weiteres Highlight zu besichtigen, und zwar antike Höhlen im Wald. Diese sind seit kurzem wieder der Öffentlichkeit zugänglich. Eine weitere Attraktion Palmas ist das Schloss Bendinat. Es stammt aus dem neunzehnten Jahrhundert und wurde von Marquis der Romana erbaut.

In Palma de Mallorca gibt es auch eine Liste empfehlenswerter Museen. Dazu gehören Pilar, die Joan-Miro-Stiftung, die Joan March Foundation, und das Es-Baluard-Museum für zeitgenössische Kunst. Familien mit Kindern ist ein Besuch des Palma Aquariums ans Herz zu legen. Das Aquarium ist das größte Europas und wurde im Jahr 2007 eröffnet. Hier kann man Meeresflora und -fauna aus der ganzen Welt bestaunen.

Natürlich lohnt sich auch ein Ausflug zum Leuchtturm von Portopi (Paseo Maritimo). Er ist der drittälteste Leuchtturm der Welt und heute noch in Betrieb. Der Leuchtturm befindet sich direkt in der Bucht von Palma de Mallorca direkt am Ende der von Palmen gesäumten Promenade. Sie sehen, auch die Kultur kommt bei einem Urlaub auf Mallorca nicht zu kurz.

Urlaub in Palma de Mallorca – unsere Geheimtipps

 

Nehmen Sie sich bei einem Urlaub auf Mallorca die Zeit, zu Fuß entlang der Calvia Promenade zu schlendern, die grüne Lunge der Insel-Hauptstadt. Wer auf Mallorca heiraten möchte, sollte wissen, dass man in Palma Aquarium eine Hochzeit der ungewöhnlichen Art feiern kann, und zwar unter dem Meer. Darüber hinaus gibt es in Palma de Mallorca eine große Anzahl von Restaurants. Perfekt, um die authentische mallorquinische Küche kennenzulernen.

Natürlich waren das nicht alle Highlights, die es in Palma de Mallorca zu entdecken gibt. Vor allem das Nachtleben von Mallorca ist weit über die Grenzen der Insel bekannt. Zahlreiche Kneipen, Disco Clubs und Terrassen mit schöner Aussicht, wo man einen Drink zum Abschluss des Tages genießen, tanzen, feiern und einfach nur Spaß haben kann. Haben Sie schon Ihr Hotel in Playa de Palma gebucht oder möchten Sie sich noch umschauen? Entdecken Sie die besten Iberostar Hotels auf Mallorca und auf Ibiza!