Reiseziel
Porto Petro
Ermäßigung
Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren
Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Porto Petro

Die Südostküste von Mallorca ist die Heimat einiger traumhafter Urlaubsorte mit Sonne und Stränden, die es wert sind, ohne Eile besucht zu werden. Einer dieser Orte ist Porto Petro (oder Portopetro). Dieser Ort ist Teil der Gemeinde Santanyí und der Küstenlinie der Balearen. Er liegt ganz in der Nähe des traditionellen Fischerhafens, eines Yachtclubs, Buchten mit feinem Sand und kristallklarem Wasser und beeindruckender Natur. Wie Sie schon merken, reden wir hier gerade von dem perfekten Urlaub auf Mallorca. Überzeugen Sie sich davon am besten persönlich vor Ort. Dazu empfehlen wir Ihnen sich ein Zimmer im Iberostar Club Cala Barca, unserem Hotel in Porto Petro, zu mieten.

Porto Petro befindet sich in unmittelbarer Nähe zum touristischen Zentrum von Cala d’Or und dem idyllischen Ort Cala Mondragó. Es ist eine sichere und ruhige Umgebung. Genau das Richtige für einen Familienurlaub oder eine Reise mit Ihrem Partner. 
 

 

  • Hauptstadt: Spanien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Euro
  • Stromspannung: 220 V

Hotels in Porto Petro

Gilt für Reisen vom 12. Dezember bis 11. März

Slideshow

Slideshow-Steuerung

  • Strandhotels

Iberostar Club Cala Barca
Bewertungen 4 von 5

Santanyi - Mallorca Map sehen

Familienhotel Iberostar Club Cala Barca


Kinder kostenlos
  • Strandhotels
  • Familien
  • All Inclusive
  • +2

Vorher ab

123

Genießen Sie jetzt ab 123
Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern

Sehenswürdigkeiten in Porto Petro

Sicher fragen Sie sich nun, was Sie in Porto Petro erwartet und welche Sehenswürdigkeiten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Wie schon erwähnt, sollten Sie sich Cala d’Or ansehen, ein Ort, der von vielen kleinen Buchten umgeben ist: Cala Ferrera, Cala Serena und dem eigenen Hafen Porto Petro, früher bekannt als Ses Puntetes. Er besteht aus drei wunderschönen Buchten.

Die erste und auch die größte dieser drei ist Cala Llonga. Umschlossen von der Avenida Homónima, führt sie zum Hafen von Cala d’Or, der auch Marina de Cala d’Or oder Puerto Carí genannt wird. Er wurde 1969 während einer natürlichen Öffnung der Küste gebaut und bietet heute Platz für eine Menge Freizeitmöglichkeiten.

Eine weitere Besonderheit der Cala Llonga ist ihr Ursprung, der auch heute noch in Ihrem Aufbau nachvollzogen werden kann. 1932 wurde nämlich der Ibiza-Promoter Josep Costa Ferrer hier geboren, der die ganz eigene Architektur der Gebäude am Plaza de la Figuera auf Ibiza beeinflusste. Erst wurde dieser sogar Cala d’Hort genannt, um die ästhetische Verbindung zu der Nachbarinsel darzustellen.

Eines der wichtigsten Denkmäler von Cala Llonga ist Es Fortí, eine Stadt, die 1730 am Ende des spanischen Erbfolgekrieges errichtet wurde. Sie befindet sich am östlichen Ende der Avenida de Es Fortí.

Die anderen beiden Buchten von Porto Petro sind Cala Petita — offiziell Cala d’Or — direkt neben der Cala Llonga, und Cala Grossa, gelegen neben Cala Petita.

Schließlich sollten Sie sich nicht den herrlichen Naturpark Parque Natural de Mondragó entgehen lassen. 1992 zum Naturpark erklärt, wurde er 1995 noch einmal hochgestuft und zu einer Sonderschutzzone für Vögel gemacht. Abgesehen von dem unbestreitbaren ökologischen und landschaftlichen Wert — umgeben von Pinienbäumen und Klippen — ist Mondragó auch aus ethnologischer Sicht interessant. In diesem Zusammenhang kann man hier immer noch einige Roter Baracken sehen, kleine Trockensteinkonstruktionen, die verwendet wurden, um Tiere zu schützen, Werkzeuge aufzubewahren und um Schutz vor Kälte und Regen zu finden.

Dieses geschützte Gebiet hat zwei Strände mit feinem Sand und kristallklarem, flachem Wasser. Die wichtigste ist Cala Mondragó. Sie wird auch Sa Font de n’Alis genannt und zählt zu den schönsten Stränden von Mallorca.

An dieser Stelle möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie nur 25 Minuten von Porto Petro entfernt die beeindruckenden Cuevas del Drac besichtigen können, sie sind die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit auf Mallorca.

Was Sie in Porto Petro erleben können

Das Freizeitangebot in Porto Petro ist sehr vielfältig. Ohne weit zu gehen, können Wassersport-Liebhaber den Real Club Náutico de Porto Petro besuchen, wo Sie die verschiedensten Angebote wahrnehmen können. Von hier starten beeindruckende Ausflüge entlang des Küstenstreifens und der Parque Nacional marítimo-terrestre del Archipiélago de Cabrera ist auch nicht weit entfernt.

Haben Sie eher Lust zu shoppen? Dann bummeln Sie durch die wichtigsten Einkaufsstraßen Cala d’Or: dazu gehören die Avenida de Bélgica  und die Straße Calle de Andreu Roig, übersäht mit Geschäften und Restaurants.

Nach dem Shoppen sind Sie sicher hungrig. Weit müssen Sie zum Glück nicht gehen, denn diese beiden Straßen eignen sich ideal, um die besten Gerichte der mallorquinischen Küche zu probieren: von Sobrasadas über die hochgelobten Ensaimadas, bis zu Krapfen, Würsten und, wie sollte es anders sein, das Obst und Gemüse, das auf der Insel wächst, können Sie hier alles kosten.

Entspannen Sie in unserem Hotel in Porto Petro

Damit Sie all diese schönen Orte in vollen Zügen genießen können, empfiehlt Iberostar Hotels & Resorts Ihnen sich im Iberostar Club Cala Barca zu entspannen. Dieses luxuriöse 4-Sterne-Hotel bietet Ihnen acht Pools, modernste Ausstattung, einen vielfältigen Servicekatalog und ein professionelles Team, das Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen wird. Fest steht, dass es eines unserer außergewöhnlichsten Hotels auf Mallorca ist.

Auf der anderen Seite ist dieses Strandhotel bestens ausgestattet für Familien, die mit Kindern nach Mallorca reisen. Unsere neuen Einrichtungen machen diesen Urlaub ebenfalls unvergesslich für die Kleinen. Unser Freizeitangebot ist sehr beliebt, genauso wie unsere Kinderpools. Damit Sie sich als Eltern wirklich um nichts kümmern müssen — außer den Urlaub zu genießen — haben Sie die Möglichkeit Ihre Unterkunft im Hotel mit All Inclusive Service zu buchen.

Selbstverständlich kommen Sie bei uns auch auf Ihre Kosten. In unserem Hotel mit Spa können Sie sich bei einer wohltuenden Massage so richtig verwöhnen lassen.

Sportfans, die Ihren Körper gerne bewegen, haben bei uns die Möglichkeit die verschiedensten Sportarten auf Mallorca auszuüben.  Dazu gehören Zumba Kurse oder Pilates, Bogenschießen, Wandern in den unglaublichen Landschaften der Insel… Wie immer, liegt die Entscheidung bei Ihnen.

Für all das und noch viel mehr steht Ihnen unser Hotel in Porto Petro jederzeit zur Verfügung. Hier finden Sie die Entspannung, die Sie suchen, kombiniert mit einem geschmackvollen Ambiente. Möchten Sie noch weitere Iberostar Hotels auf Mallorca entdecken? Wie wäre es mit einem Hotel in Puerto de Alcudia oder in Cala Millor?

Worauf warten Sie noch? Reservieren Sie noch heute Ihr Zimmer und lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Sie!