Reiseziel

Hammamet

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Bitte wählen Sie ein Reiseziel, Hotel oder eine der aufgeführten Empfehlungen

Wir kennzeichnen Ihnen unsere Familienhotels, damit Sie gemeinsam verreisen können. Einige unserer Hotels sind nur für Erwachsene

Kontinent Land Reiseziel
    • {{ item.title }}
    • {{ specialties[0] }}
    • Letzte Suchergebnisse
    • {{ item.title }}
    • {{ item.place_title }} {{ lastSearchesDates(item.check_in_date, item.check_out_date ) }}
    • {{ item.title }}
    • Hotels, die in Kürze eröffnet werden

Entdecken Sie die besten Hotels in Hammamet

An der Südküste Tunesiens befindet sich eine der meistbesuchten Städte des Landes: das sonnige Hammamet. Diese wunderschöne Stadt mit 80.000 Einwohnern liegt nur 60 km von Tunis, der Hauptstadt des Landes, entfernt und zeichnet sich durch seine herrlichen weißen Sandstrände sowie seine Nähe zum Badeort Yasmine Hammamet im Westen aus, wo auch das Hotel in Hammamet ist: das Iberostar Averroes.

Dank des mediterranen Klimas mit Durchschnittswerten von 18 ° C sind die Temperaturen das ganze Jahr über sehr angenehm. Doch das sind nur einige der unzähligen Besonderheiten, die Sie an diesem wunderschönen Teil Tunesiens erwarten, der schon seit den 1970er Jahren als eins der beliebtesten Reiseziele des Landes gilt.

Sind Sie bereit, all die Attraktionen mit Iberostar zu erkunden?

  • Hauptstadt: Tunesien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Tunisian dinar
  • Stromspannung: 230 V

Hotels in Hammamet

Gilt für Reisen vom 21. November bis 19. Februar
Iberostar Averroes

Hammamet Yasmine

Iberostar Averroes
  • Renoviert
  • Familien
  • +2
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Sehenswürdigkeiten in Hammamet

Das Zentrum von Hammamet gliedert sich in zwei Hauptgebiete: die moderne Stadt im Norden und im westlichen Teil die Medina, umgeben von einer Mauer aus dem Jahr 904. In dieser Anlage befindet sich eine Festung aus dem 15. Jahrhundert, kasbah, die auf einem Fort aus dem 12. Jahrhundert erbaut wurde. Von dort aus genießen Sie einen unvergleichlichen Blick auf das Mittelmeer und die Altstadt.

Im Gegensatz zu anderen nordafrikanischen Städten gibt es in der Medina von Hammamet keine Gassen voller Souks. Tatsächlich handelt es sich um eine Wohngegend, in der viele Werkstätten sowie Handwerks- und Souvenirläden angesiedelt sind. Betrachten Sie einmal die Häuser ein wenig genauer: Viele von ihnen stechen durch ihre bunten Wände hervor und geben ein hübsches Bild ab, weshalb selbst der deutsche Maler Paul Klee nicht widerstehen konnte, diese Häuser zu zeichnen!

Hier werden Sie auch hin und wieder auf einen hamman stoßen, ein typisch arabisches öffentliches Bad, von der sich der Name der Stadt ableitet.

Ein Gebäude, das Sie unbedingt während Ihrer Reise nach Hammamet besichtigen sollten, ist die Große Moschee aus dem 12. Jahrhundert mit arabischen und türkischen Architekturelementen. Daneben befindet sich die Moschee von Sidi Abdel Kader, die im Jahr 1798 erbaut wurde und in der heute eine Schule für Koranstudien ist. Ebenfalls auf die Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hammamet gehört das Spanische Fort aus dem 15. Jahrhundert.

Wenn Sie sich bei einem Einkaufsbummel entspannen möchten, wird außerdem die sogenannte neue Medina mit zahlreichen Geschäften und Restaurants empfohlen.

Nur 6 km südlich von Hammamet (Richtung Sousse) haben Sie die Möglichkeit, die archäologische Stätte von Pupput mit interessanten römischen Ruinen aus dem 2. Jahrhundert nach Christus zu erkunden.

Aufgrund seiner idealen Lage ist Hammamet zudem ein idealer Ort für Ausflüge in die nahe gelegenden Orte und Städte. Sehr empfehlenswerte Orte sind Sidi Bou Said, ein malerisches Städtchen aus weiß getünchten Gebäuden mit blauen Türen und Fenstern, sowie das spektakuläre römische Amphitheater von El Djem aus dem 3. Jahrhundert nach Christus, eins der größten der Antike, und Kairouan. Mit seinem faszinierenden architektonischen Erbe wurde es 1988 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und gilt als erste heilige Stadt des Maghreb.

30 km von Hammamet entfernt liegt Grombalia, dessen lebhafter Markt definitiv einen Besuch wert ist. Ein Tipp: Während der zweiten Septemberhälfte feiern die Einwohner das Erntefest.

Ausflüge und Aktivitäten in Hammamet

Wenn Sie einen Bade- und Strandurlaub in Tunesien verbringen wollen, ist Hammamet das ideale Reiseziel für Sie. Auf einer Seite des Stadtzentrums befindet sich ein Strand mit vielen Restaurants (darunter einige Luxus-Restaurants) und Fast-Food-Angeboten. In der Gegend von Nabul gibt es zudem einen Wasserpark – ideal für Familien, die mit Kindern nach Hammamet reisen.

Auch Yasmine Hammamet, wo sich das Hotel mit Spa Iberostar Averroes befindet, bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. In den 1990er Jahren als Erweiterung der Stadt gegründet, beherbergt es einen Yachthafen mit Ausflugsbooten für kleine Touren an der Küste entlang. An Bord einiger Boote werden auch Essen und Shows angeboten.

Im Hafengebiet erwarten Sie außerdem die beiden Wasserparks Cartash Land und Aqualand sowie eine moderne Meile mit Restaurants, Geschäften und Discotheken. Dies ist nicht allzu überraschend: Schließlich pulsiert hier mit unzähligen Bars, Pubs und Nachtclubs fast das gesamte Nachtleben in Hammamet.

Falls Sie lieber einen ruhigeren Urlaub in Hammamet verbringen möchten, ist es empfehlenswert, einen köstlichen tunesischen Tee auf der Terrasse des Cafés Bab Sidi Bouhdid zu trinken, direkt neben der Meile gelegen und ein ausgezeichneter Ort, um die schönsten Sonnenuntergänge in Tunesien zu beobachten.

Doch Ihre Reise nach Tunesien wäre nicht vollkommen, wenn Sie nicht auch die exquisite tunesische Küche probieren würden. Die tunesische Nationalküche ist das Ergebnis einer tief verwurzelten kulinarischen Tradition mit Einflüssen verschiedener Kulturen. Hervorragende Gerichte wie Couscous, briks, dünne Crêpes mit Gemüsefüllung, Tajines und ojja, Ratatouille mit regionalen Zutaten, bilden einen wahren Gaumenschmaus, den Sie jeden Tag in Ihrem Urlaub in Hammamet genießen können.

Wenn Sie etwas für Ihre Gesundheit tun möchten, sollten Sie in Ihrem Urlaub unbedingt einen hammam besuchen und die wohltuende Wirkung der Wasserstrahlen in verschiedenen Temperaturen, einer Körperreinigung oder einer Massage genießen.

Sie möchten die örtliche Kultur noch besser kennenlernen? Dann sollten Sie zum Internationalen Festival von Hammamet anreisen. Dieses Event, das es schon seit 1964 gibt, findet von Mitte Juli bis Mitte August statt und hält ein abwechslungsreiches Programm mit Jazz-, Oper-, Theater- und Zirkusaufführungen für seine Besucher bereit.

Buchen Sie Ihr Hotel in Hammamet

Wenn Sie all diese Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Hammamet erleben möchten, sollten Sie ein Zimmer im 4-Sterne-Hotel Iberostar Averroes buchen. Die Ferienanlage ist ein Strandhotel mit direktem Zugang zum Strand und bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten, die Sie für einen Traumurlaub in Hammamet brauchen: ein Pool für Kinder und für Erwachsene mit Concierge-Service, ein Spa, ein Whirlpool im Freien, ein Fitnessraum, ein Friseur und ein Beauty-Center, ein Kongresszentrum, Tagungsräume und Vieles mehr.

Sie planen Ihren nächsten Familienurlaub in Tunesien? Auch dann ist unser Iberostar Hotel die ideale Wahl für Sie: Auf dem Spielplatz und bei den organisierten Aktivitäten im Miniclub werden Ihre Kinder eine großartige Zeit verbringen.

Zögern Sie nicht länger, schauen Sie sich die Hotelangebote in Tunesien an und buchen Sie eins der Iberostar Hotels in Hammamet, Mahdia, Sousse oder auf Djerba, um die Ferien zu erleben, von denen Sie schon immer geträumt haben.