Reiseziel

Tunesien

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Bitte wählen Sie ein Reiseziel, Hotel oder eine der aufgeführten Empfehlungen

Wir kennzeichnen Ihnen unsere Familienhotels, damit Sie gemeinsam verreisen können. Einige unserer Hotels sind nur für Erwachsene

Kontinent Land Reiseziel
    • {{ item.title }}
    • {{ specialties[0] }}
    • Letzte Suchergebnisse
    • {{ item.title }}
    • {{ item.place_title }} {{ lastSearchesDates(item.check_in_date, item.check_out_date ) }}
    • {{ item.title }}
    • Hotels, die in Kürze eröffnet werden

Genießen Sie die besten Iberostar Hotels in Tunesien

Wenn Sie sich für bezaubernde Landschaften, tiefgründige Geschichte, das Licht und die Wärme des Maghreb interessieren, ist Tunesien die ideale Wahl für Ihren nächsten Urlaub. Seine eindrucksvollen Wüstenlandschaften, seine goldenen Sandstrände, seine Souks und Moscheen sowie die exotische tunesische Gastronomie machen dieses Land zu einem perfekten Reiseziel für einen unvergesslichen Urlaub mit der ganzen Familie, zu zweit Paar oder mit Freunden. Damit Sie Ihr Aufenthalt besonders komfortabel wird, laden wir Sie ein, ein Zimmer in einem unserer Iberostar Hotels in Tunesien zu buchen.

Die Angebote und Unterkünfte von Iberostar Hotels & Resorts sind die ideale Basis für einen erlebnisreichen Urlaub. Die ausgezeichnete Lage unserer Hotels auf Djerba, in Hammamet, Mahdia, Monastir und Sousse ermöglicht es Ihnen, das Land mit einer unvergleichlichen Architektur und Natur auf einzigartige Weise kennenzulernen.

Die Iberostar Hotels & Resorts Hotels in Tunesien eignen sich ebenso gut für einen entspannenden Urlaub neben der Sahara wie für eine Abenteuerreise. Dank der vielen exklusiven Services und Angebote in unseren Hotels sind wir uns schon jetzt sicher, dass Ihre Reise nach Tunesien Ihnen noch lange positiv in Erinnerung bleiben wird.

  • Hauptstadt: Tunesien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Tunisian dinar
  • Stromspannung: 230 V

Reisezielen

Sterne

Haben Ihnen gefallen

Spezialitäten

Serviceleistungen

Gilt für Reisen vom 17. November bis 15. Februar
Iberostar Averroes

Hammamet Yasmine

Iberostar Averroes
  • Renoviert
  • Familien
  • +2
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen
Iberostar Diar El Andalous
  • Renoviert
  • Star Prestige
  • +2
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen
  • Familien
  • All Inclusive
  • +1
Vorher ab

56

Ab

56

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen
Iberostar Mehari Djerba
  • Renoviert
  • Familien
  • +3
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen
Iberostar Royal El Mansour & Thalasso
  • Familien
  • All Inclusive
  • +1
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Sehenswürdigkeiten in Tunesien

Ausflüge und Highlights auf Djerba, der schönsten Insel von Tunesien 

Eine der wichtigsten touristischen Reiseziele Tunesiens ist die wunderschöne Insel Djerba, wo sich das 4-Sterne-Hotel Iberostar Mehari Djerba befindet. Von großem historischen und kulturellen Wert hebt es sich insbesondere durch seine Hauptstadt Houmt Souk hervor, die von Häusern mit weißen Wänden und blauen Fenstern durchzogen ist. Doch auch ein Besuch der bunten Märkte, des Gassenlabyrinths der Medina und des Museums für Volkskunst lohnen sich allemal.

An der Südküste der Insel sollten Sie unbedingt Guellala besuchen: Dieser Ort ist sehr bekannt für seine Töpferware und einer der beliebtesten Plätze in ganz Tunesien, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Wenn Sie sich lieber am Mittelmeer entspannen wollen, finden Sie an der Nordostküste der Insel die schönsten Strände – und genau hier befindet sich auch Ihr Iberostar Hotel auf Djerba.

Sollten Sie im Winter nach Djerba reisen, empfehlen wir Ihnen eine Bootsfahrt zur berühmten Flamingo-Insel auf der Halbinsel Ras Rmel.

 

Verlieben Sie sich in Mahdia, den Taucherparadis 

Das historische Mahdia ist ein ruhiges und friedliches Reiseziel in Tunesien, geprägt von Häusern mit weißen Wänden und Cafés am Meer. Für viele Urlauber ist außerdem entscheidend, dass Mahdia der beste Ort in Tunesien zum Tauchen ist, während andere Touristen lieber in seiner Medina spazieren gehen oder den unvergleichlichen Ausblick von der Festung Bordj el Kebir genießen.

Andere Sehenswürdigkeiten, die Sie sich bei einem Urlaub in Mahdia nicht entgehen lassen sollten, sind die Große Moschee aus dem 10. Jahrhundert und das Teppichmuseum, in dem Sie die tunesische Kultur hautnah erleben können. Damit Sie all die Highlights und Besonderheiten der Stadt bequem erkunden können, empfehlen wir Ihnen das Hotel in Mahdia Iberostar Royal El Mansour & Thalasso – ein 5-Sterne-Resort in Tunesien, das Ihren Urlaub in Nordafrika noch exklusiver machen wird.

 

Entspannen Sie auf dem Strand von Sousse 

Sousse ist ein wichtiger Kurort im Golf von Hammamet und eine der ältesten Städte in Tunesien. Mit einer Medina, die 1988 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, versetzen die Straßen den Reisenden in die ersten Jahrhunderte der arabischen Besatzung zurück. Hier können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken, wie zum Beispiel die Große Moschee, das Ribat – ein religiöses Gebäude mit Verteidigungsfunktion – und das Mosaikmuseum.

Darüber hinaus erwarten Sie in Sousse mehrere Kilometer weißer Sandstrände, türkisblaues Wasser sowie viele Bars und Restaurants, die Sie in nur wenigen Minuten von den Hotels Iberostar Diar El Andalous und Iberostar Kantaoui Bay, den 5-Sterne-Hotels in Sousse aus erreichen können.

 

Hammamet: das Tor in die Sahara 

Nur eine Autostunde von der Hauptstadt Tunis entfernt, liegt Hammamet, das älteste und wichtigste Touristenzentrum in Tunesien. Dort befinden sich einige der schönsten Strände ganz Tunesiens, die sich ideal für Wassersport eignen (z.B. Paragliding oder Jetski). Genauso beliebt ist jedoch auch das Kamelreiten. Im historischen Zentrum können Sie die mittelalterliche Medina besuchen, die von imposanten Mauern umgeben ist. Außerdem sollten Sie unbedingt die Große Moschee besichtigen, die im 12. Jahrhundert gegründet wurde: Sie hat eine weiß getünchte Fassade und weist türkisch-arabische Elemente auf. Wir empfehlen Ihnen zudem, einen Teil Ihrer Zeit für die Besichtigung der Villa Sebastian einzuplanen, eine elegante Villa, die ein Kulturzentrum beherbergt.

Wenn Sie ein Zimmer im Iberostar Averroes in Hammamet buchen, einem Hotel mit Spa und Concierge-Service am Pool, können Sie all diese Attraktionen während Ihres Urlaubs in Tunesien bequem und komfortabel erleben. Entdecken Sie für sich eins der besten Hotels in Hammamet.

 

Monastir und die Festung Ribat: perfekt für einen Ausflug 

Die antike phönizische Stadt Monastir ist nicht nur ein beliebtes Ziel für einen Strandurlaub in Tunesien, sondern auch der perfekte Ausgangspunkt für eine Entdeckungstour durch die faszinierende Region, zu der die historischen Städte Sousse, Mahdia und Kairouan gehören. Darüber hinaus eignet sich Monastir hervorragend, um in Ihrem Urlaub in Tunesien zu tauchen oder Golf zu spielen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählt die Festung Ribat, die im 8. Jahrhundert von den Arabern erbaut wurde. Direkt daneben befindet sich das Mausoleum von Habib Bourguiba, der in Monastir geboren wurde und als Vater der Unabhängigkeit von Tunesien gilt.

Wenn Sie das Hotel Iberostar Kuriat Palace für Ihren Aufenthalt in Monastir auswählen, werden Sie alle diese Sehenswürdigkeiten sehr leicht und schnell erreichen.

 

Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt Tunesiens: Tunis 

Obwohl Tunis keinen Strand hat, ist die Hauptstadt Tunesiens dank ihrer Nähe zu Karthago und Sidi Bou Said zu einem der wichtigsten Touristenorte des Landes geworden. Außerdem gibt es in Tunis eine der am besten erhaltenen Medinas in Nordafrika (gehört seit 1979 zum Weltkulturerbe). In der Altstadt ist ein Besuch der Ez-Zitouna-Moschee empfehlenswert, dem größten religiösen Zentrum in Tunis, sowie der Souks und des Bardo-Museums, eines der wichtigsten im Maghreb. In einem türkischen Palast aus dem 13. Jahrhundert gelegen, können Sie hier die wichtigste Mosaiksammlung der Welt bestaunen.

 

Sidi Bou Said: Paul Klee’s Lieblingsecken entdecken 

Nur 20 km von Tunis entfernt, erinnert Sidi Bou Said mit seinen weiß und blau gestrichenen Häusern an einige griechische Inseln. Als Zufluchtsort vieler Künstler erhebt sich die malerische Stadt auf einer Klippe, was sie zu einem sehr beliebten Fotomotiv macht. Das Café des Nattes, wohin der deutsche Maler Paul Klee zum Arbeiten kam, ist der berühmteste Ort im Dorf.

 

Karthago: der Spirit von Hannibal 

An der Nordostküste von Tunis gelegen, nicht weit von der Hauptstadt entfernt, war das von den Phöniziern gegründete Karthago in der Antike eine Handelsmacht, bis zu dem Punkt, an dem die Kontrolle über das Mittelmeer mit Rom angefochten wurde. Seine Niederlage im dritten punischen Krieg führte jedoch zur Zerstörung durch die Römer. Ein zweites Karthago, diesmal unter römischer Gerichtsbarkeit, sollte ein Jahrhundert später auf den Ruinen der ursprünglichen Stadt errichtet werden. Diese wichtige archäologische Stätte gehört seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe und vereint Überreste der punischen, römischen und arabischen Zivilisationen.

 

El Djem – ein der größten Amphitheater in der Welt 

Das beeindruckende Amphitheater, das im 3. Jahrhundert nach Christus erbaut wurde, ist eines der wichtigsten römischen Gebäude in Tunesien. Es bietet Platz für etwa 30.000 tausend Menschen, womit es das zweitgrößte Amphitheater im Römischen Reich ist, direkt nach dem Kolosseum in Rom. El Djem wurde 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und lohnt zu jeder Tageszeit einen Besuch, wobei sowohl der Sonnenaufgang als auch der Sonnenuntergang die beste Zeit sind, um seine unbestreitbare Schönheit zu bewundern. Im Eintrittspreis ist der Besuch des archäologischen Museums enthalten.

 

Ausflüge und Aktivitäten im Großen Östlichen Erg 

Die Sahara bedeckt einen großen Teil des tunesischen Landes zwischen dem Südwesten Tunesiens und dem Osten Algeriens. Mit 250 m hohen Dünen ist diese Ecke ideal für Kamelausritte oder 4 × 4 Fahrzeuge, wofür sich die Dämmerung am besten eignet. An den Grenzen der Wüste gibt es mehrere tunesische Oasen, wie die von Nefta, Tozeur oder Douz.

 

Chott El Jerid: entdecken Sie die Fata Morgana  

In der Nähe von Douz befindet sich Chott El Jerid, ein spektakulärer Salzsee. In den Werken von Jules Verne beschrieben und als Drehort der Star Wars-Filmsaga, ist dieser Ort insbesondere für seine seltsamen Fata Morgana berühmt, die aus merkwürdigen meteorologischen Phänomenen entstehen. Viele Reiseveranstalter organisieren aus diversen tunesischen Städten Ausflüge zu diesem salzigen Meer.

Buchen Sie Ihr Hotel in Tunesien

Damit Sie die vielen Highlights und Sehenswürdigkeiten in Tunesien so komfortabel und günstig wie möglich erleben können, sollten Sie einen Blick auf Iberostar Hotelangebote in Tunesien werfen. Wählen Sie das von Ihnen bevorzugte Hotel, buchen Sie eins der verfügbaren Zimmer und freuen Sie sich schon jetzt auf Ihren Urlaub in Nordafrika – es erwartet Sie ein Land voller Überraschungen, in das Sie gewiss jederzeit wieder zurückkehren wollen.