Reiseziel

Cayo Guillermo

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen

Am besten lernt man das wirkliche Leben in diesem einzigartigen Landstrich voll tropischer Wälder und unberührter Strände durch die Aktivitäten, die in Cayo Guillermo geboten werden, kennen. Der Mensch hat in diesem karibischen Paradies nur wenige Spuren hinterlassen. Es gibt praktisch keine Denkmäler, so dass vor allem die authentische Natur der Karibik im Mittelpunkt der in Cayo Guillermo gebotenen Aktivitäten steht. Ein absolutes Muss ist der Besuch der vor dem Strand Playa Pilar gelegenen Insel Cayo Media Luna sowie der höchsten Dünen der Karibik.

Was gibt es in Cayo Guillermo zu sehen?

  • Cayo Media Luna: Direkt vor dem traumhaften Strand Playa Pilar liegt diese kleine Sandinsel, die uns einlädt, den geheimnisvollen Zauber der Karibik zu entdecken. Sie gehört zu den Cays, die dem Korallenriff (dem zweitgrößten der Welt nach dem großen Barriere-Riff in Australien) am nächsten liegt und ist ein Pflichtbesuch um die gesamte Küste von Cayo Guillermo in Ruhe betrachten zu können.
  • Die Dünen von Cayo Guillermo: Abgesehen von den traumhaft schönen Stränden an kristallinem Wasser ist Cayo Guillermo auf der ganzen Welt berühmt für seine Dünen, die größten in der Karibik. Mit einer Höhe, die an einigen Stellen 16 Meter übersteigen kann, bieten sie ein wahrhaft einmaliges Schauspiel, denn in diesen Küstenstrichen sind natürliche Sandanhäufungen dieser Art eher ungewöhnlich.
  • Naturpark von Cayo Guillermo: Erstreckt sich praktisch über die gesamte Fläche von Cayo Guillermo (die 13 km² nicht übersteigt) und ist einer der wenigen Orte in der Karibik, wo die Umwelt seit Jahrhunderten praktisch intakt geblieben ist. Das Gebiet wurde vom Menschen respektiert und so sind es Hunderte verschiedener Arten von Wandervögeln und Flamingos, die den Landstrich bewohnen und mit Leben und Farbe erfüllen. Es ist in der Tat eine einmalige Erfahrung, die große Kolonie von 12.000 Flamingos, die größte in ganz Kuba, die den Naturpark bevölkert, zu beobachten.
  • Delfinarium von Cayo Guillermo: In Kuba gibt es insgesamt 7 Zentren dieser Art. Dieses zuletzt eröffnete Delfinarium befindet sich im Süden des Cays, eingebettet in den Naturpark und mit Zugängen über kleine Holzbrücken. Im Delfinarium von Cayo Guillermo kann man den Alltag der Delfine mitverfolgen, mit ihnen spielen und verschiedenen Shows besuchen. 
  • Hauptstadt: Kuba
  • Uhrzeit:
  • Währung: Cuban Peso (CUP)
  • Stromspannung: 110/220 V

Hotels in Cayo Guillermo

Ocean Ciego de Ávila

Iberostar Daiquiri
  • All Inclusive

39 Meinungen

Vorher ab

114

Ab

114

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Ocean Playa Pilar

Iberostar Playa Pilar

61 Meinungen