Reiseziel

Fuerteventura

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Tu búsqueda será para adults adultos y children niño/s, debido al rango de edad de los niños para este hotel

Tu búsqueda será para rooms habitaciones, adults adultos y children niño/s, debido al rango de edad de los niños para este hotel

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
El rango de edad de los niños puede variar según el hotel El rango de edad de los niños para este hotel es de 0 a 16 años

Geschichten und Kuriositäten über Fuerteventura

Fuerteventura hat etwas Magisches, Geheimnisvolles an sich, das auf seine Urbevölkerung und auf den vulkanischen Ursprung zurückgeht. Die geschichtsträchtige Insel hat ihre große Tradition immer hochgehalten und viele althergebrachte Bräuche fortgeführt. Anekdotisch sei noch erwähnt, dass es sich um die zweitgrößte und auch um die älteste Insel des kanarischen Archipels handelt.

Geschichte und Wissenswertes von Fuerteventura:

  • Zwei Inseln in einer: Fuerteventura ist in Wirklichkeit die Verschmelzung zweier verschiedener Inseln, wobei sich Jandía nach mehreren Ausbrüchen ihres Vulkans in eine Halbinsel verwandelt hatte. Heute sind beide Teile von Fuerteventura durch eine spektakuläre Landenge aus Sand verbunden, die einen der schönsten Stände der Kanaren bildet.
  • Schildkrötennest: Die gesamte Insel Fuerteventura ist ein Biosphärenreservat und ihr ökologischer Reichtum macht sie zu einem einzigartigen Ort für die Erhaltung und Vermehrung unterschiedlichster Tierarten. Ein klares Beispiel dafür sind die Meeresschildkröten, die hier an den Stränden nisten und ihre Eier legen. Auch Delfine besuchen die Küsten hier regelmäßig.
  • Die große Mauer: Die Halbinsel Jandía wird zum Gedenken an die Mauer, die in diesem Gebiet errichtet wurde, um die zwei Königreiche, in welche die Insel Fuerteventura ehemals geteilt war, zu trennen, auch La Pared (die Wand) genannt. Von dieser Mauer sind auch heute noch einige Überreste zu sehen.
  • Die Älteste: Fuerteventura ist die älteste Insel des kanarischen Archipels. Laut Expertenmeinung ist dies einer der Gründe, der ihre spektakuläre, ausgetrocknete Landschaft und die Länge der Sandstrände erklärt. Im Laufe der Zeit unterlagen die Küste, die Berge und die Vulkane starker Erosion.
  • Die Eroberung: Zur Eroberung der Insel Fuerteventura reichten 63 Matrosen angeführt von dem Normannen Bethencourt, dessen Name sich im großen Zentralmassiv der Insel, Betancuria genannt, erhalten hat.
  • Der Planet der Affen: Der spektakuläre, völlig unberührte Strand Cofete im Süden Fuerteventuras, auf der Halbinsel Jandía, wurde seinerzeit als Drehort für den berühmten Film „Planet der Affen“ benutzt.
  • Das Wahrzeichen: Das Wahrzeichen der Insel Fuerteventura ist die Jandía-Wolfsmilch, eine Art Kaktus mit großen Stacheln wie man sie nur in dieser Region findet und die seinerzeit als Heilpflanze verwendet wurde.
  • Die Hauptstadt von Fuerteventura: Jetzige Hauptstadt ist der Küstenort Puerto del Rosario, die erste Hauptstadt von Fuerteventura war jedoch Betancuria, eine der Gemeinden mit den bedeutendsten Natur-, Kunst- und Kulturschätzen der Insel. 

 

 

  • Hauptstadt: Spanien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Euro
  • Stromspannung: 220 V

Reisezielen

Sterne

Haben Ihnen gefallen

Spezialitäten

Serviceleistungen

Gilt für Reisen vom 26. September bis 25. Dezember

Jandía - Fuerteventura

Iberostar Fuerteventura Palace
  • Star Prestige
  • Nur Erwachsene
  • +2
Vorher ab

147

Ab

147

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Jandía - Fuerteventura

Iberostar Playa Gaviotas
Kinder kostenlos
  • All Inclusive
  • Star Prestige
Vorher ab

160

Ab

160

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen
IBEROSTAR Playa Gaviotas Park

Jandía - Fuerteventura

Iberostar Playa Gaviotas Park
  • Familien
  • All Inclusive
  • +1
Vorher ab

133

Ab

133

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen