Reiseziel

Djerba

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Bitte wählen Sie ein Reiseziel, Hotel oder eine der aufgeführten Empfehlungen

Wir kennzeichnen Ihnen unsere Familienhotels, damit Sie gemeinsam verreisen können. Einige unserer Hotels sind nur für Erwachsene

Kontinent Land Reiseziel
    • {{ item.title }}
    • {{ specialties[0] }}
    • Letzte Suchergebnisse
    • {{ item.title }}
    • {{ item.place_title }} {{ lastSearchesDates(item.check_in_date, item.check_out_date ) }}
    • {{ item.title }}
    • Hotels, die in Kürze eröffnet werden

Entdecken Sie das beste Hotel auf Djerba

Wenn Sie nach einem ruhigen Reiseziel in Tunesien suchen, das authentisch und komfortabel zugleich ist, sind Sie eingeladen, die Insel Djerba zu erkunden. An der Südostküste des Landes gelegen, im Golf von Gabés, und mit einer Fläche von 514 m², ist dieser traumhafte Ort die ideale Wahl für Ihre nächste Reise nach Tunesien. Und damit Sie sich in Ihrem Urlaub rundum erholen und von vielen Annehmlichkeiten profitieren können, wird Ihnen eine Unterkunft in einem der besten Hotels auf Djerba empfohlen, dem Iberostar Mehari Djerba Resort.

Djerba ist einer der Orte Nordafrikas, die es geschafft haben, ihre Ursprünglichkeit zu bewahren und gleichzeitig den Ansprüchen von Touristen gerecht zu werden. Sie werden begeistert sein, wie viele fotogene Landschaften und welche beeindruckende Tradition Sie hier erwartet!

Mit einer phönizischen, karthagischen und römischen Vergangenheit sowie einer Bevölkerung berberischer Herkunft, wurde Djerba im 6. Jahrhundert von den Arabern erobert und hat auch heute noch einige der ältesten jüdischen Gemeinden der Welt, die in den Städten Hara Kbira und Hara Seghira (oder Er-Riadh) angesiedelt sind. Im 15. Jahrhundert war Djerba ein Zufluchtsort für Piraten, im 19. Jahrhundert wurde es eine französische Kolonie.

Worauf warten Sie noch? Erleben Sie selbst diese und weitere faszinierende Kapitel der Geschichte Djerbas!

  • Hauptstadt: Tunesien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Tunisian dinar
  • Stromspannung: 230 V

Hotels in Djerba

Gilt für Reisen vom 14. November bis 12. Februar
Iberostar Mehari Djerba
  • Renoviert
  • Familien
  • +3
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Sehenswürdigkeiten auf Djerba

Ein idealer Ausgangspunkt, um die Insel Djerba zu erkunden, ist die Hauptstadt Houmt Souk. Die kleine Stadt mit weißen Häusern mit blauen Türen und einem lebhaften Markt, der am Morgen stattfindet, beherbergt auch das fortwährend interessante Coopérative Artisanale und das Museum für Volkskunst. Nur 10 km entfernt ist Ras Rmel, wo sich rosa Flamingo-Kolonien aus Spanien und Frankreich tummeln und Sie herrliche Sonnenuntergänge bewundern können.

Etwa 22 km südwestlich von Houmt Souk liegt Ajim. Hier befinden sich der Haupthafen der Insel und der größte Palmenhain Djerbas. Nicht weit entfernt können Sie eine kleine weiß getünchte Konstruktion sehen, die für die Dreharbeiten der Episode IV der Star Wars-Saga zum Einsatz kam.

Im Osten, in Aghir, können Sie Borj Kastil besichtigen, eine Festung, die 1285 vom Seefahrer Roger de Llúria gebaut wurde. Von dort aus führt Sie ein Feldweg zu den Ruinen einer weiteren Festung: Borj Jilliji. 18 km von Houmt Souk entfernt auf einem felsigen Hügel gelegen, wurde sie 1745 auf Wunsch von Ali Pascha errichtet und ein halbes Jahrhundert später fertiggestellt, zeitgleich mit der Herrschaft von Hammouda Pascha.

Eine weitere Festung, die Sie unbedingt besichtigen sollten, ist Borj el-Kebir, deren Fundamente aus der Römerzeit stammen. 1557 verstärkte und erweiterte der Korsar Dragut die Festung, drei Jahre später taten es die Spanier ihm gleich.

Im Süden erstreckt sich das eindrucksvolle Dorf Guellala, eine authentische Töpferwerkstatt im Freien. In dem auf einem Hügel gelegenen Museum erhalten Sie einen Einblick in die lokalen Bräuche von Djerba.

Bei der Aufzählung der vielen Sehenswürdigkeiten auf Djerba darf natürlich auch Midoun nicht fehlen, wo sich das Iberostar Hotel Mehari Djerba befindet. 5 km nordwestlich von Aghir gelegen, gibt es hier einen quirligen Markt mit Kunsthandwerk und landwirtschaftlichen Produkten, der donnerstags und freitags stattfindet und als einer der besten der Insel gilt. In den Außenbezirken finden Sie außerdem eine alte Maasera, eine einzigartige unterirdische Ölmühle auf Djerba, in der auch heute noch Öl nach traditionellen Verfahren hergestellt wird. Nicht weit von dort können Sie die heute leerstehende Jemaa Fadholoûn Moschee im Wahhabi-Stil besichtigen. Nur 1 km von diesem religiösen Gebäude entfernt, befindet sich das Borj Ben Ayâd (1810), ein Palast, der im Auftrag des Gouverneurs von Djerba gebaut wurde.

Ausflüge und Aktivitäten auf Djerba: was man hier unternehmen kann

Zu den beliebtesten Attraktionen und Touristen-Highlights zählen die traumhaften Strände von Djerba. Die 125 km lange Küste mit feinem Sandstrand, die vom warmen Wasser des Mittelmeers umspült wird, ist der ideale Rückzugsort für alle, die sich während ihres Urlaubs in Tunesien Ruhe und Entspannung wünschen. An vielen Stränden gibt es herrliche Palmen und eine bezaubernde Küstenvegetation, die durch das türkisblaue Meer harmonisch ergänzt werden.

Doch auch für Aktivurlauber und einen abwechslungsreichen Familienurlaub ist Djerba das perfekte Reiseziel. Djerba bietet Ihnen unzählige Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fahrradtour oder einem Ausritt, einer Ballonfahrt oder einer Quad-Tour? Und dies sind nur einige der Aktivitäten, die Sie auf Djerba unternehmen können …

Auf den tunesischen Märkten hingegen können Sie hervorragend und zum günstigen Preis saisonales Obst, Gewürze und Korbwaren aus Sedouikech oder auch die beliebten Strohhüte kaufen.

Nach einem ereignisreichen Urlaubstag gibt es nichts Besseres, als die leckeren Gerichte der tunesischen Küche zu kosten. Die Gerichte werden mit typischen Speisen der Gegend wie Gemüse, Schaf- oder Rindfleisch zubereitet. Die bekannteste und beliebteste Spezialität ist Couscous, ein Klassiker der mediterranen Küche, der auf vielfältige Weise serviert wird.

Buchen Sie Ihr Hotel auf Djerba

Für Iberostar Hotels & Resorts ist es das Wichtigste, dass Ihr Urlaub auf Djerba unvergesslich wird. Deshalb sind Sie zu einem Aufenthalt im Iberostar Mehari Djerba Resort eingeladen, das Ihnen die besten Voraussetzungen für einen Traumurlaub in Tunesien bietet. Genießen Sie die zahlreichen Annehmlichkeiten des luxuriösen Strandhotels mit eigenem Kinderbecken und einem Pool für Erwachsene (Concierge), einem Spa, Babysitter-Service und Hausarzt (gegen Gebühr), einem Fitnessraum, Beauty-Center und Friseur, einem der besten Golfplätze auf Djerba in unmittelbarer Nähe und Vieles mehr.

Damit Sie in Ihrem Urlaub auf Djerba von maximalem Service und Komfort profitieren, wird empfohlen, ein All-Inclusive-Angebot zu wählen. Selbstverständlich gibt es aber auch Voll- und Halbpension zur Auswahl.

Wenn Sie eine Geschäftsreise nach Tunesien planen, stehen Ihnen im Iberostar Mehari Djerba Resort Tagungsräume zur Verfügung, in denen Sie Besprechungen, Konferenzen, Präsentationen und Firmenveranstaltungen durchführen können. Das professionelle Team von Iberostar kümmert sich darum, selbst Ihre anspruchsvollsten Erwartungen noch zu übertreffen.

Informieren Sie sich über die Rabatte und Angebote der Iberostar Hotels in Tunesien, buchen Sie ein Zimmer und beschenken Sie sich selbst mit einem unvergleichlichen Urlaub auf der wunderschönen Insel Djerba. Sie werden sich sicher immer wieder gern an diese Reise zurückerinnern. Sie sind herzlich willkommen!