Reiseziel

Cayo Coco

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Tu búsqueda será para adults adultos y children niño/s, debido al rango de edad de los niños para este hotel

Tu búsqueda será para rooms habitaciones, adults adultos y children niño/s, debido al rango de edad de los niños para este hotel

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
El rango de edad de los niños puede variar según el hotel El rango de edad de los niños para este hotel es de 0 a 16 años

Der Sport in Cayo Coco bietet eine breite Palette an Freizeitmöglichkeiten im Freien für Kinder und Erwachsene. Vom Sportfischen im kristallinen Wasser von Cayo Guillermo bis zu einer langen Schiffsfahrt im Katamaran von Ensenada de Bautista aus, Wandern im Park von El Bagá und natürlich auch Tauchen in einem der größten Korallenriffe der Welt.

Sport in Cayo Coco:

  • Sportfischen in Cayo Guillermo: Das Gebiet um Cayo Guillermo ist bei Sportfischern besonders beliebt, denn hier ist nicht nur eine gute, vollständige Infrastruktur vorhanden, sondern auch besonders reiche Fanggründe, so dass sowohl berufsmäßige Fischer wie auch Hobbyfischer immer mit vollen Händen nach Hause kommen.
  • Tauchen in Playa Pilar: Der gesamte Bereich der kubanischen Cayos (Koralleninseln), insbesondere Cayo Guillermo bietet fantastische Tauchplätze. Vor dieser Küste befindet sich eines der bedeutendsten Korallenriffe der Welt. Es gibt in der Region mehrere entsprechend akkreditierte Tauchclubs, die geführte Tauchgänge organisieren.
  • Wasserski in Cayo Coco: Eine der großen Sportattraktionen in Cayo Coco ist das Wasserschifahren in dem unglaublich transparenten Wasser vor dieser wunderschönen Küste mit starkem Wellengang. An allen Stränden dieser kleinen Insel Kubas findet man Unternehmen, die Rundfahrten unterschiedlichen Niveaus für Anfänger und Profis anbieten.
  • Wandern in El Bagá: Dieser große Naturpark ist eines der besterhaltenen Gebiete an dieser kubanischen Küste und die Hauptattraktion für Wanderfreunde in Jardines del Rey. Die verschiedenen Wanderwege, die man sowohl zu Fuß wie auch hoch zu Ross zurücklegen kann, führen durch unglaubliche Landstriche im äußersten Nordwesten der kleinen Insel.
  • Segeln in Cayo Coco: Einen Katamaran mieten und die Küste der kubanischen Cayos abfahren. Von Ensenada de Bautista östlich von Cayo Coco aus kann man auf dem ruhigen Meer völlig sicher auf und ab kreuzen und die Schönheit dieses Gebietes voll und ganz genießen. Waghalsigere, erfahrene Segler können auch im Yachthafen Marina Marlin Aguas Tranquilas ein Segelboot mieten.

 

  • Hauptstadt: Kuba
  • Uhrzeit:
  • Währung: Cuban Peso (CUP)
  • Stromspannung: 110/220 V

Hotels in Cayo Coco

Gilt für Reisen vom 26. September bis 25. Dezember
Vorher ab

102

Ab

102

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Cayo Coco

Iberostar Mojito
  • All Inclusive
Vorher ab

117

Ab

117

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen