Reiseziel

Budva

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen

Strände in Budva, die Sie nicht verpassen sollten

Die Strände von Budva aus feinem, goldfarbenen Sand und kleinen Kieselsteinen werden umspült vom warmen, ruhigen Wasser der Adria. Neben wunderschönen Fischerdörfern findet man hier auch sämtliche Einrichtungen um an dieser Küste im Süden von Montenegro mit der ganzen Familie einen wundervollen Urlaub zu verbringen. Dank ihrer fantastischen Unterwasserwelt ist diese Küste auch ein Paradies für Taucher und somit findet man an den Stränden Budvas Einheimische und Touristen aller Art, die Erholung inmitten der Natur aber mit allen Annehmlichkeiten suchen.

Die wichtigsten Strände von Budva:
 

  • Strand von Beči: Der mit fast 2 km Länge zweitgrößte Strand an der Küste von Budva ist eine echte Oase geeignet für einen Urlaub mit der Familie oder mit dem Partner. Das türkisfarbene, kristallklare Wasser, der feine, weiße Sand und das gehobene Ambiente machen ihn zu einer Referenz für den Luxustourismus im Mittelmeer.
  • Strand Mogren: Der berühmteste Strand von Budva. Ein schöner, etwa 350 m langer, zweigeteilter Sandstrand in der Nähe der Altstadt und geschützt durch steile Klippen. Obwohl er mit allen touristischen Einrichtungen ausgestattet ist, bewahrt der Strand seinen ursprünglichen Naturzustand und strahlt den für die Küste von Montenegro so charakteristischen Frieden aus.
  • Strand Richards Kopf: Der Strand liegt neben der Altstadt von Budva auf der Halbinsel. Auf dem von Einheimischen und Touristen besuchten Strand herrscht immer reges Treiben, es sind bequeme Strandliegen und Sonnenschirme vorhanden, damit man einen entspannten Tag an der Sonne verbringen kann ohne die Stadt zu verlassen.
  • Strand von Jaz: 2,5 km von der Stadt Budva entfernt beim Dorf Tivat liegt der Strand von Jaz, ein über 1 km langer Kiesstrand mit kristallinem Wasser, umgeben von grünen Feldern und Bergen, die diese Küste von Montenegro zu einem traumhaft schönen Ort machen. Das ruhige Wasser ist für Kinder ideal zum Plantschen.
  • Strand von Slovenska: Der Strand erhielt seinen Namen zu Ehren einer Gruppe tschechischer Touristen, die ihren Urlaub immer in dieser Region von Montenegro verbrachten. Mit 1,6 km Länge ist es der größte Strand von Budva von dem aus man einen fantastischen Blick auf diese wunderschöne Bucht an der Adria hat. Neben anderen Einrichtungen sind eine schöne Strandpromenade, Tennis-, Volleyball- und Fußballplätze sowie Liegestühle vorhanden.
  • Strand von Sveti Stefan: Einer der schönsten Orte in der ganzen Bucht von Budva ist der Strand von Sankt Stephan (Sveti Stefan), der seinen Namen vom malerischen Fischerdorf, das sich auf einer Halbinsel inmitten der Bucht befindet, erhält. Und neben dem Dorf erstreckt sich ein herrlicher, 700 m langer Sandstrand. Die Ruhe, die hier herrscht, bietet sich ideal für eine romantischen Aufenthalt mit dem Partner oder für einen Familienurlaub an.

 

  • Hauptstadt: Montenegro
  • Uhrzeit:
  • Währung: Euro
  • Stromspannung: 220 V

Hotels in Budva

Iberostar Bellevue

BUDVA-BECICI

Iberostar Bellevue
Kinder kostenlos
  • Familien
  • UNLIMITED SERVICES
  • +1

1619 Meinungen

Vorher ab

110

Ab

110

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen