Notas de Prensa de IBEROSTAR Hoteles & Resorts

Iberostar WIRD HAUPTSPONSOR DES PROFIRADRENNENS CHALLENGE-VOLTA AUF MALLORCA

Iberostar Hotels & Resorts hat einen Sponsorenvertrag für die Challenge-Volta auf Mallorca mit dem Organisator Unisport Consulting geschlossen. So wird dieses wichtige Profi-Radrennen, jedes Jahr der erste Termin im europäischen Radrennkalender, in den nächsten vier Jahren Iberostar Challenge Mallorca heißen.

Das internationale Rennen hat 2011 sein zwanzigjähriges Jubiläum gefeiert – 20 Teams mit 330 Sportlern nahmen teil. Zu seinen bisherigen Gewinnern zählen bekannte Sportler wie etwa Laurent Jalabert, Alejandro Valverde oder Robbie McEwen. Auch die Großen der Szene von Miguel Induráin bis hin zu Lance Armstrong haben in der Vergangenheit ihre Kräfte bei dem fünftägigen Wettkampf gemessen. Bei der Challenge kämpfen die Teilnehmer um fünf unabhängige Pokale, die sie auf fünf verschiedenen Etappen erringen können. Vom 5. bis 9. Februar 2012 wird der Wettkampf als Iberostar Challenge Mallorca seine Premiere feiern.

Iberostar Hotels & Resorts unterstreicht mit dem Sponsoring ihre besondere Leidenschaft für den Sport. Die Hotelkette identifiziert sich mit der Philosophie von Athleten, dass besondere Anstrengungen es möglich machen, über sich hinaus zu wachsen und Ziele zu erreichen. Wie Óscar González, Marketingdirektor für Europa von Iberostar erläutert, ist sein Unternehmen stolz darauf, mit der Challenge ein wichtiges Sportevent zu unterstützen: „Es zeigt unser Engagement für den Radsport und für Mallorca als touristisches Reiseziel."

Seit einiger Zeit finden Radsportler in den Iberostar Hotels Jardín del Sol, Playa de Muro Village, Alcudia Park sowie Royal Cristina ideale Bedingungen, um ihrer Leidenschaft nachzugehen. So stehen hier spezielle Stellplätze und eine Fahrradwerkstatt zur Verfügung. Für die Radsportteams, die an der Challenge Mallorca 2012 teilnehmen werden, empfiehlt sich vor allem das Vier-Sterne-Hotel Iberostar Playa de Muro als Unterkunft durch seine Ausstattung mit Gym, SPA, Massageräumen und Radsportshop. In der Bucht von Alcudia, umgeben von einem Pinienwald gelegen, bietet es zudem ausreichend Ruhe vor jedem Rennen.

Insgesamt ist die Hotelkette nun mit fünf Sponsorenverträgen in der Sportwelt vertreten. Hierzu gehören neben der Iberostar Challenge Mallorca die Basketballmannschaft von Teneriffa, Iberostar Socas Canarias; das Fußballstadion Estadio Iberostar des RCD Mallorca; das Segelboot Iberostar unter dem Kommando von Javier Banderas, welches etwa an der Copa del Rey oder dem Audi Med Cup teilgenommen hat; sowie der Vertrag mit Toni Nadal, Tennistrainer des Weltranglistenzweiten Rafael Nadal.