Notas de Prensa de IBEROSTAR Hoteles & Resorts

Iberostar COSTA DEL SOL - NEUES HOTEL VON Iberostar IN ANDALUSIEN

Am 18. März hat die mallorquinische Hotelkette das Iberostar Costa del Sol direkt am Strand von Estepona eröffnet. Das neue 4*-Hotel ist das sechste Hotel von Iberostar in Andalusien.
Das neue Hotel verfügt über insgesamt 265 Zimmer, die meisten davon mit Meerblick. Ein über 800 m2 großes Spa & Wellness-Center sowie ein vielfältiges Unterhaltungs- und Gastronomieangebot sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt.
Durch die umfassende Renovierung mit Investitionen in Höhe von zwei Millionen Euro will die Hotelkette den höchsten Qualitätsstandard an einem ihrer wichtigsten Reiseziele am Mittelmeer gewährleisten.

Iberostar Hotels & Resorts wächst kontinuierlich und setzt auch in Zukunft auf die weltweit beliebtesten Reiseziele. Am 18. März hat das Unternehmen das Hotel Iberostar Costa del Sol eröffnet, das zwischen den Städten Estepona und Marbella liegt und dabei nur 10 Minuten von Puerto Banús entfernt ist. 

Das 4*-Hotel Iberostar Costa del Sol befindet sich direkt am Strand Playa del Sol Villacana, verfügt über insgesamt 265 Zimmer und bietet dazu beste Serviceleistungen für einen fantastischen Familienurlaub. 

Um das Hotel und seine Serviceleistungen an die Qualitätsstandards der Hotelkette anzupassen wurde das aktuelle Gebäude mit einem Investitionsvolumen von zwei Millionen Euro grundlegend erneuert. In diesem Zuge wurde unter anderem das Mobiliar modernisiert, ein neuer Kinderpool gebaut, der Sharing-Pool der Privatsuiten renoviert und individuelle Sonnenterrassen für verschiedene Zimmer gestaltet. 

Auch in diesem Hotel liegt entsprechend der Iberostar Philosophie das Augenmerk insbesondere auf Gastronomie, Wellness und Unterhaltung. Neben den Ausbau der vier bestehenden Bars beinhaltet die Renovierung eine Erweiterung des Büfetts mit Show-Cooking, die Einrichtung des neuen Sea Soul Restaurants und die Eröffnung eines exklusiven Beach Clubs mit À-la-carte-Restaurant und einer neuen Strandterrasse.

Das Wellness- und Unterhaltungsangebot wird zusammen mit dem 800 m2 großen Spa & Wellness-Center, das einen Thermalparcours und ein umfangreiches Behandlungsangebot umfasst, ein besonderes Plus im Iberostar Costa del Sol darstellen. Zudem wird das Hotel ein vielseitiges Programm von Sport- und Unterhaltungsaktivitäten bieten, so z.B. organisierte Ausflüge, Wassersport, darüber hinaus können 20 Golfplätze in weniger als 20 Minuten Entfernung genutzt werden. 

Aurelio Vázquez, CEO der GRUPPE Iberostar für Europa, den Nahen Osten und Afrika, erklärte dazu Folgendes: „Bei Iberostar fühlen wir uns unseren Gästen stark verpflichtet und möchten ihnen das schönste Erlebnis an einzigartigen Reisezielen bieten. Derzeit stellt Andalusien eines der gefragtesten Fremdenverkehrsgebiete auf internationaler Ebene dar und ist deshalb in unserem Portfolio eine vorrangige Destination geworden. Wir sind überzeugt davon, dass das Iberostar Costa del Sol ein voller Erfolg wird, weil es außer dem erstklassigen Produkt ein komplettes Serviceangebot und die unübertreffliche Lage an der Küste von Málaga bietet“.  

Das neue Hotel gehört zur Kategorie Family-friendly der Kette und verfügt über zahlreiche Serviceleistungen, die speziell auf Kinder zugeschnitten sind, hierzu zählen beispielsweise ein Kinderpool, ein Star Camp, ein Kinderspielplatz usw. Weiterhin bietet das Hotel Zimmer für bis zu 5 Personen (2 Erwachsene und 3 Kinder), was eine wirkliche Erleichterung für größere Familien darstellt. Das Iberostar Costa del Sol bietet also alles für einen unvergesslichen Familienurlaub.