Notas de Prensa de IBEROSTAR Hoteles & Resorts

ERSTES Iberostar HOTEL IN UNGARN: LUXURIÖSES BOUTIQUE-HOTEL ERÖFFNET IN BUDAPEST

Iberostar Hotels & Resorts eröffnet im August 2011 das erste Hotel in Budapest, der „Perle der Donau", die jährlich über fünf Millionen Touristen in ihren Bann zieht. Das Fünf-Sterne-Boutique Hotel der Kategorie The Grand Collection liegt nur wenige Meter von der Donau entfernt im historischen Stadtviertel Pest. Das Iberostar Grand Hotel Budapest mit 50 modernen Zimmern ist ideal für Städte- und Geschäftsreisende, die hier Intimität inmitten einer pulsierenden Metropole mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten und ein exklusives Ambiente genießen können.

Das Hotel in privilegierter Lage am Platz der Freiheit, in dessen Nähe sich Botschaften und architektonisch herausragende Gebäude wie das ungarische Parlament befinden, beeindruckt durch ein elegantes, klassisches Äußeres und ein modernes Interieur. Zu den insgesamt 50 Zimmern gehören 3 Juniorsuiten, 20 Standardzimmer, 9 Executive-Zimmer, 15 Deluxe-Zimmer und 3 Economy-Zimmer. Sie verteilen sich auf fünf Etagen und verfügen unter anderem über Minibar, Kaffee- und Teemaschine sowie eine iPod Docking Station. Gästen steht eine Auswahl an Kopfkissen und 24-Stunden Zimmerservice zur Verfügung. Überdies können sie sich im Gourmetrestaurant mit spanischer Küche, in der Bar oder auch im Wellness- und Spa-Bereich mit Sauna, Whirlpool, Massageräumen und türkischem Dampfbad verwöhnen lassen. Geschäftskunden können einen technisch voll ausgestatteten Konferenzraum nutzen.

Iberostar setzt mit dem Stadthotel ihre internationale Konsolidierungs- und Expansionsstrategie fort, die sich an den Wünschen der Gäste in den wichtigsten Tourismusregionen der Welt orientiert. Wie Luis Hérault, Marketing-Chef von Iberostar Hotels & Resorts, erläutert, steht das Projekt in Budapest für das Ziel der Hotelkette, ihre Produkte so zu diversifizieren und zu spezialisieren, dass die Bedürfnisse von Gästen aller Art erfüllt werden können. „Bei einem Aufenthalt im Iberostar Grand Hotel Budapest ist es möglich, Sightseeing in der Stadt mit geschäftlichen Aufgaben, gastronomischem Genuss und Wellness perfekt miteinander zu kombinieren", erklärt Hérault.