Notas de Prensa de IBEROSTAR Hoteles & Resorts

AKTIVURLAUB GENIEßEN IN DEN TRAUMKULISSEN DER GRAND HOTELS PARAÍSO UND BÁVARO VON Iberostar

Das Iberostar Grand Hotel Paraíso in Mexiko am Ufer der Riviera Maya und das Iberostar Grand Hotel Bávaro im mystischen Punta Cana bieten ein umfangreiches Angebot für einen Aktivurlaub, bei dem die Entspannung jedoch nicht zu kurz kommt.

Die Hotelkette Iberostar Hotels & Resorts präsentiert mit dem Grand Hotel Paraíso in Mexiko und dem Grand Hotel Bávaro in der Dominikanischen Republik gleich zwei tolle Ziele, die einen abwechslungsreichen und gleichzeitig entspannten Urlaub im gehobenen Stil ermöglichen. Neben traumhaften Stränden und einer qualitativ hochwertigen Gastronomie, bietet die Hotelkette sportliche Aktivitäten par excellence und trifft damit genau den Nerv der Zeit. 

Aktivurlaub liegt im Trend: 71 Prozent der Deutschen betreiben im Urlaub gerne Sport.  Favoriten sind Wandern und Wassersportarten, die perfekt mit einem Strandurlaub kombiniert werden können. Bewegungsfreudige Urlauber gewinnen gleich in doppelter Hinsicht: Sie haben Spaß und können neue Sportarten ausprobieren, während sie parallel ihre Fitness und Gesundheit ankurbeln. Denn nach einem aktiven Urlaub ist die Widerstandsfähigkeit gegen Viren und Bakterien um ein Vielfaches höher und Hormone, die im Alltag durch Stress produziert werden, verringern sich nachweislich bis zehn Wochen nach dem Urlaub.  Erholungseffekt garantiert.

Wassersport-Fans sind im Iberostar Grand Hotel Bávaro sehr gut aufgehoben. Aktivitäten wie Segeln, Schnorcheln und Wasserski bis hin zum Windsurfing oder Katamaransegeln lassen das Sportlerherz höher schlagen. Für Taucher bietet die Unterwasserwelt in der Karibik zahlreiche Meeresriffe, die aufgrund des Naturschutzes einen atemberaubenden Artenreichtum beherbergen. Die UNESCO hat das tropische Paradies Playa Bávaro sogar zum schönsten Strand der Welt gekürt.

Das Iberostar Grand Hotel Paraíso wurde dieses Jahr zu Recht mit dem Tripadvisor Travellers Choice Award ausgezeichnet. Exotische Innengärten mit einem immensen Reichtum an tropischen Pflanzen, die ein eigenes Ökossystem erschaffen, verbreiten eine beruhigende Atmosphäre. Der Natur nahe zu sein, ist für viele Sportler einer der Top-Motivationsgründe für Outdoor-Fun. Hier in Mexiko findet sich einmal mehr die Gelegenheit, Strand und Meer zu nutzen. Sei es in Form von Beach-Volleyball, Yoga am Strand, Kajak oder auch Wasserpolo. 

Beide Hotels begrüßen ihre Gäste mit einem Golfplatz der Extraklasse mit jeweils 18 Löchern. Mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für Profis und Anfänger angelegt, sorgte der Designer P.B. Dye für außergewöhnlichen Spaß und Herausforderungen bei allen Golffans. Während der Golfplatz des Grand Hotels Paraíso von Maya-Ruinen umsäumt wird, zeichnet sich das Putting Green im Grand Hotel Bávaro durch besonders herausfordernde Seitenwinde der Karibik aus.

Luxushotels der Grand Collection, wie das Iberostar Grand Hotel Bávaro und das Grand Hotel Paraíso, bieten aber nicht nur Action und Fun, sondern sorgen mit ihren Spas und Wellnessbereichen ebenso für die Erholung im Anschluss. Die Gesundheitsexperten lösen verspannte Muskeln und garantieren ein echtes Wohlfühlgefühl. 

Wer so viel sportliche Abwechslung erlebt, freut sich am Ende des Tages auf einen gelungenen kulinarischen Abschluss. Da fällt die Entscheidung bei der Auswahl des Menüs in den 5-Sterne Hotels nicht leicht: Gerichte mit afrikanischen und spanischen Einflüssen der Taino-Indianer aus der kreolischen Küche verzaubern den Gaumen ebenso wie die feurig scharfe Küche in Mexiko. Beide Hotels verfügen über mehrere Restaurants und Bars von bester Qualität, die auch kulinarisch keine Wünsche offen lassen