Reiseziel
Puerto de Alcudia
Ermäßigung
Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren
Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Wunderschöne Strände in Alcudia

Einige Strände von Port d'Alcúdia gehören zu den schönsten Stränden im Norden von Mallorca. Zwischen den Buchten von Alcudia und Pollença gelegen, bieten sie dem Besucher kristallines Wasser, kaum spürbaren Wellengang und fast das ganze Jahr über milde Temperaturen. Lange Sandstrände mit hell leuchtendem, weißen Sand, kleine Felsstrände, kleine Schotterbuchten… Die Strände von Alcudia sind eine perfekte Kombination aus Freizeitspaß und Ruhe.

Die wichtigsten Strände von Port d'Alcudia:

  • Strand von Alcudia: Der Strand der Gemeinde, der dem Ortskern und Hafen am nächsten liegt und dem Besucher umfassende Einrichtungen bietet. Der 7 km lange Strand mit feinem, weißen Sand ist der längste den man auf den Balearen findet, perfekt um einen Badetag mit den Kindern zu verbringen und alle möglichen Sportarten auszuüben.
  • Die Strände von S’Aucanada: Der Stand von Aucanada befindet sich in einer kleinen Sandbucht mit familiärem Ambiente, die hauptsächlich von Einheimischen, die dem touristischen Getriebe entkommen wollen, aufgesucht wird. Sie ist rund 200 m breit und hat einen wunderbaren Pinienhain direkt am Meer und gegenüber eine kleine Insel mit einem der für Mallorca so typischen Leuchttürme. Ganz in der Nähe befindet sich auch die Bucht Cala Poncet mit Fischerambiente und die Bucht Es Faralló.
  • Die Strände von La Victoria: Eine der Regionen im Norden von Mallorca, die ihren authentischen Charakter bewahrt hat. Übersät mit kleinen Buchten und Stränden, ideal zum Baden. Darunter, die bekannteste S’Illot, die ihren Namen der kleinen Insel verdankt, die sie vor dem Wind schützt. Es handelt sich um eine sehr ruhige Gegend inmitten der Natur, wo traditionellerweise Sommercamps für die Kinder der Insel durchgeführt werden.
  • Playa del Coll Baix: Einer der wenigen naturbelassenen Strände, die es in Mallorca noch gibt. Rund 250 m lang und schwer zugänglich: um hierher zu kommen, muss man mehrere Kilometer zwischen Pinienhainen zurücklegen, denn der Strand befindet sich auf einem abgeschiedenen Cap fern der Zivilisation. Überraschend ist der dunkelgraue Sand der in starkem Kontrast zum türkisfarbenen Wasser steht. Eine der besten Stellen, um im Norden Mallorcas vor Anker zu gehen.
  • Hauptstadt: Spanien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Euro
  • Stromspannung: 220 V

Hotels in Puerto de Alcudia

Gilt für Reisen vom 22. September bis 21. Dezember

Bahía de Alcudia - Mallorca

Iberostar Ciudad Blanca
  • All Inclusive
  • Familien
  • +1 Serviceleistungen
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Bahía de Alcudia - Mallorca

Iberostar Ciudad Blanca Alcudia Apartamentos
Kinder kostenlos
  • Familien
  • All Inclusive
  • +1 Serviceleistungen
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen