Reiseziel
Puerto de Alcudia
Ermäßigung
Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren
Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Aktivitäten für die ganze Familie in Puerto de Alcudia

Alcudia ist eine der Gemeinden von Mallorca, die am meisten mit dem Sport verbunden ist. Hier finden nicht nur einige der besten internationalen Sportbewerbe der Insel statt, außerdem bietet sich die außergewöhnliche Naturumgebung zum Ausüben von Sportarten wie dem Kitesurfen, Trekking, Wandern, Nordic Walken oder Reiten an. Zu den traditionellen Sportarten, denen man hier frönen kann, gehört natürlich auch der Radsport, Segeln und Golfspielen.

Sport in Port d'Alcudia:

  • Nordic Walken in Port d'Alcudia: Anhänger des Nordic Walken finden in Alcudia ein echtes Paradies zur Ausübung dieses Sportes, der sich in den letzten Jahren so großer Beliebtheit erfreut. In der Gemeinde gibt es mehrere präparierte und gut gekennzeichnete Routen, damit man einen schönen Tag mit Nordic Walken am Ufer des Mittelmeeres verbringen kann.
  • Kitesurfen in der Bucht von Alcudia: An dieser Stelle von Mallorca treffen sich alle Liebhaber des Surfsports im Allgemeinen und des Kitesurfens im Besonderen: obwohl das Wasser hier wie für das Mittelmeer typisch eher ruhig ist, schaffen die günstigen Winde und die Strömung, die sich in der Meerenge zu Menorca bildet, einen idealen Schauplatz und auf den Wellen zu reiten.
  • Kajak fahren in S’Aucanada: Das ruhige Wasser an diesem kleinen Strand und die wunderschöne Küste bieten sich an, kleine Rundfahrten mit dem Kanu entlang der Küste bis zu unberührten Stränden und Buchten zu unternehmen, zu denen man nur übers Meer gelangt. Außerdem gibt es Bereiche mit kristallinem, absolut ruhigem Wasser, die ideal zum Anlegen und Schnorcheln sind.
  • Fahrradtourismus im Norden von Mallorca: Von Alcudia bis Pollença, Can Picafort oder zum Leuchtturm von Formentor… An dieser Küste mit beeindruckenden Buchten gibt es Radwege, die dem Meer entlang führen und wo man dank des guten Klimas von Mallorca gut trainieren kann. Es gibt gekennzeichnete Routen, aber auch unendlich viele kleine Ortstraßen, auf denen man immer wieder Neues entdeckt.
  • Reiten in Alcudia: Der Reitsport erfreut sich in Mallorca großer Beliebtheit. In der Gegend von Alcudia gibt es zahlreiche Schulen für Hobbyreiter, aber es gibt auch Unternehmen, die dem Besucher Tagesexkursionen oder Rundgänge zu Pferd anbieten, die durch wunderschöne Küstenlandstriche führen.
  • Golf im Norden von Mallorca: Ein Golftag im Norden von Mallorca gehört zu diesen wunderbaren Erfahrungen, die man nicht so schnell vergisst: die Schönheit der Landschaft zu Füßen der Sierra de Tramuntana, einen Katzensprung vom Meer entfernt, die ruhige Umgebung und das erlesene Publikum, das hierher kommt, haben die Golfplätze dieser Region zu einem echten Paradies für Golfliebhaber gemacht. 
  • Hauptstadt: Spanien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Euro
  • Stromspannung: 220 V

Hotels in Puerto de Alcudia

Gilt für Reisen vom 22. September bis 21. Dezember

Bahía de Alcudia - Mallorca

Iberostar Ciudad Blanca
  • All Inclusive
  • Familien
  • +1 Serviceleistungen
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Bahía de Alcudia - Mallorca

Iberostar Ciudad Blanca Alcudia Apartamentos
Kinder kostenlos
  • Familien
  • All Inclusive
  • +1 Serviceleistungen
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen