Reiseziel
Puerto de Alcudia
Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten
Zimmer 1

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren
Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Sehenswürdigkeiten in Puerto de Alcudia

Mit den Aktivitäten in Port d'Alcudia kann man den Zauber dieser Region im Norden Mallorcas erleben und ihre Kultur, Bräuche und Traditionen kennen lernen. Ein Spaziergang durch die ummauerte, historische Altstadt, eine Reise in die Vergangenheit beim Besuch der Römischen Stadt Pollentia an den Gestaden des Mittelmeers oder die Besichtigung der Torre Mayor, Aktivitäten für jedes Alter und zu jeder Jahreszeit.

Aktivitäten in Port d'Alcudia. Was gibt es in Port d'Alcudia zu sehen?

  • Die Mauer von Alcudia: Dieses gut erhaltene Bauwerk übt einen starken Zauber auf die Besucher aus, die staunend diese Mauern durchschreiten und in das magische Ambiente des Mittelalters tauchen, das im Zentrum dieses kleinen Dorfes im Norden Mallorcas herrscht. Es gibt drei Zugänge, der emblematischste ist das Tor von Mallorca, durch das man von Palma kommend auf dem Königsweg die Stadt betritt.
  • Kirche Sant Jaume: Nach verschiedenen Umbauten kann man heute einen einschiffigen Tempel mit Kapellen zu beiden Seiten bewundern. Im Inneren ist vor allem ein dem Heiligen gewidmeter, neogotischer Retabel zu nennen, der sich im Presbyterium befindet.
  • Die ‚Casals’ von Alcudia: Die alten Herrenhäuser und kleinen Palais der Aristokraten von Palma, die um 1520 in der befestigten Stadt Alcudia Zuflucht suchten. Viele haben sich praktisch genauso erhalten wie sie einst waren. So zum Beispiel Can Torró, ein Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, in dem sich heute eine Bibliothek befindet. Erwähnenswert sind auch Can Fondo, Can Calvo und Can Canta.
  • Die Römisch Stadt Pollentia: Die 123 vor Christus gegründete Stadt ist die bedeutendste römische Ausgrabungsstätte der Balearen. Dank des guten Erhaltungszustandes kann man immer noch durch die Stadt spazieren und den Bereich der römischen Wohnungen, das traditionelle Forum und das römische Theater erkennen. Im Monographischen Museum ist eine vollständige Sammlung der bei den Ausgrabungen zu Tage getretenen Fundstücke zu sehen.
  • Torre Major: Wenn man vom Zentrum zum Hafen von Alcudia spaziert, kommt man an diesem Wehrturm vorbei, der sich an der Bucht des Puerto Mayor befindet. Es handelt sich um einen der fünf Wachtürme, die zu einer Befestigungsanlage zur Überwachung der Küste vom Land aus gehörten, an seinem Tor prangen verschiedene Wappen der Stadt. 
  • Hauptstadt: Spanien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Euro
  • Stromspannung: 220 V

Hotels in Puerto de Alcudia

Gilt für Reisen vom 19. Juni bis 17. September

Bahía de Alcudia - Mallorca

Iberostar Ciudad Blanca
  • UNLIMITED SERVICES
  • All Inclusive
  • +2 Serviceleistungen
Vorher ab

145

Ab

145

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Bahía de Alcudia - Mallorca

IBEROSTAR Ciudad Blanca Alcudia Apartamentos
  • Familien
  • All Inclusive
  • +1 Serviceleistungen
Vorher ab

158

Ab

158

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen