Reiseziel
Portals Nous
Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten
Zimmer 1

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren
Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Sehenswürdigkeiten in Portals Nous

Die in Portals Nous angebotenen Aktivitäten bringen uns Geschichte und Lebensweise der Menschen der Gegend nahe. Dabei hat die Gegend in touristischer Hinsicht keine lange Tradition: Bis vor nicht allzu langer Zeit handelte es sich um unbebautes Land am Meer und die wenigen echten Sehenswürdigkeiten sind bis heute der Castillo de Bendinat, die Ermita de la Virgen de Portals, die Génova-Höhlen – und in bequemer Entfernung die Fundación de Pilar i Joan Miró sowie das sonstige kulturelle Angebot der nahen Hauptstadt. Ein Angebot also, das einen Urlaub mit viel Entspannung und unbegrenzten kulturellen Möglichkeiten verspricht.

Was muss man in Portals Nous gesehen haben?

  • Castillo de Bendinat. Eines der auffälligsten historischen Gebäude in der Gegend von Portals Nous. Der Bau wurde im 19. Jahrhundert vom Marqués de la Romana, einem großen Mäzen hier an Calviàs Küste, in Auftrag gegeben und ist dem Ideal mitteleuropäischer Burgen nachempfunden. Ein schönes Beispiel für den inseltypischen neogotischen Baustil. Die Umgebung des Schlosses lädt zu entspannenden Spaziergängen ein.
  • Ermita de Portals. Das unbestrittene Wahrzeichen von Portals Nous und einer der zauberhaftesten Orte von Calvià. Die kleine Kirche liegt auf einem Hügel über dem Meer und wurde errichtet für die Heilige Jungfrau „del Portal“, der Krippe – daher der Name des Orts. Wer den Weg zu dieser Wallfahrtskapelle findet, wird mit einem schönen Blick über die Bucht von Palma und den Hafen von Portals Nous belohnt.
  • Fundación Pilar i Joan Miró. Rund vier Kilometer vom Zentrum von Portals Nous entfernt liegt in Palmas Stadtteil Cala Major das Museum und Atelier der Fundació Pilar i Joan Miró. Die Stiftung umfasst einen Bau des berühmten Architekten Rafael Moneo, die Finca de Son Boter und ein Atelier. Den Besucher erwartet eine einmalige, der Kunst Mirós gewidmete Einrichtung, in der in der Saison Workshops und Konferenzen stattfinden. Das Anwesen ist auch als Son Abrines bekannt und Joan Miró verbrachte hier die letzten Jahre seines Lebens.
  • Cuevas de Génova. Diese kleinen Höhlen liegen in dem gleichnamigen Vorort Palmas. Sie wurden 1906 entdeckt und lassen sich in den Sommermonaten dienstags bis sonntags besichtigen. Es führen mehrere Wege und Rundwege durch die Kalksteinhöhlen und man geht davon aus, dass sie den Bewohnern der Gegend einst als Zufluchtsort dienten.

 

  • Hauptstadt: Spanien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Euro
  • Stromspannung: 220 V

Hotels in Portals Nous

Gilt für Reisen vom 18. Juli bis 16. Oktober
  • Nur Erwachsene
  • SPA
Vorher ab

296

Ab

296

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen