Reiseziel
Playa de Muro
Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten
Zimmer 1

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren
Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Sehenswürdigkeiten in Playa de Muro

Die Aktivitäten in Playa de Muro bieten eine breite Palette von Sehenswürdigkeiten und Plätzen in der ganzen Bucht von Alcudia und in den verschiedenen Dörfern der Umgebung, die es sich zu besuchen lohnt: archäologische Ausgrabungen, Naturparks und Dutzende Museen, in denen dem Besucher Kultur und Brauchtum der Dörfer im Norden von Mallorca näher gebracht werden. Etwa die römische Stadt Pollentia, die Altstadt von Alcudia, die Museen von Sa Pobla, usw.

Aktivitäten in Playa de Muro. Was gibt es in Playa de Muro zu sehen?

  • Naturpark von S’Albufera: Das Feuchtgebiet von S’Albufera ist das größte in Mallorca und eines der Schutzgebiete in dem sich die meisten heimischen Spezies der Insel befinden. Das zu einem Naturpark erklärte Gebiet ist für Besucher offen und verfügt über ein interessantes Interpretationszentrum, in dem Liebhaber der Vogelkunde überaus wertvolle Informationen finden werden.
  • Kloster Santa Anna in Muro: Eines der bedeutendsten religiösen Bauwerke im Norden von Mallorca. Es befindet sich im alten Stadtkern von Muro und überrascht vor allem wegen der hohen Mauern, von denen es umgeben ist. Das Kloster sowie die dazugehörige, eigene Kirche wurden im 17. und 18. Jahrhundert jeweils im Barockstil errichtet.
  • Ethnologisches Museum von Muro: Hier sind alle ethnologischen Schaustücke, die es in Mallorca gibt, ausgestellt, denn es handelt sich um eine Sektion des Museums von Mallorca: typische, landwirtschaftliche Gerätschaften, Kunsthandwerk, Keramik aus Mallorca, eine alte Apotheke, ein Brunnen, ein Schöpfrad... Das Museum ist in einem der repräsentativsten Bürgerhäuser der Gemeinde untergebracht, bekannt unter dem Namen Can Alomar, einem historischen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert.
  • Die Römische Stadt Pollentia: Eine der bedeutendsten archäologischen Ausgrabungsstätten von Mallorca und den Balearen insgesamt befindet sich in Alcudia, ganz in der Nähe von Playa de Muro. Hier kann man ganz klar erkennen, wie die ehemaligen römischen Wohngebiete auf der Insel aussahen, auch ein Forum und sogar ein Theater waren vorhanden.
  • Das Landgut Son Real: Wenige Kilometer von Playa de Muro entfernt, in Can Picafort findet man ein weiteres bedeutendes Umweltdenkmal von Mallorca. Es handelt sich um ein fast 400 Hektar großes Landgut mit einem traditionellen mallorquinischen Besitz, prähistorischen Denkmälern, alten Sandgruben, Pinienwäldern und den charakteristischen Sabinas (phönizischer Wacholder), Wehrtürmen... 
  • Hauptstadt: Spanien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Euro
  • Stromspannung: 220 V

Hotels in Playa de Muro

Gilt für Reisen vom 21. Juli bis 19. Oktober

Playa de Muro - Mallorca

Iberostar Albufera Park
  • Star Prestige
  • Familien
  • +1 Serviceleistungen
Vorher ab

122

Ab

122

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Playa de Muro - Mallorca

Iberostar Albufera Playa
  • Star Prestige
  • All Inclusive
  • +1 Serviceleistungen
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Bahía de Alcudia - Mallorca

Iberostar Alcudia Park
  • Renoviert
  • Star Prestige
  • +2 Serviceleistungen
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Playa de Muro - Mallorca

Iberostar Playa de Muro
Kinder kostenlos
  • Renoviert
  • Familien
  • +2 Serviceleistungen
Vorher ab

121

Ab

121

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen
  • Renoviert
  • Familien
  • +2 Serviceleistungen
Vorher ab

238

Ab

238

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen