Reiseziel

Mahdia

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Bitte wählen Sie ein Reiseziel, Hotel oder eine der aufgeführten Empfehlungen

Wir kennzeichnen Ihnen unsere Familienhotels, damit Sie gemeinsam verreisen können. Einige unserer Hotels sind nur für Erwachsene

Kontinent Land Reiseziel
    • {{ item.title }}
    • {{ specialties[0] }}
    • Letzte Suchergebnisse
    • {{ item.title }}
    • {{ item.place_title }} {{ lastSearchesDates(item.check_in_date, item.check_out_date ) }}
    • {{ item.title }}
    • Hotels, die in Kürze eröffnet werden

Sehenswürdigkeiten in Mahdia

Die Aktivitäten in Mahdia kommen einem Reisepass in andere Zeiten gleich, als diese wunderschöne Stadt Hauptstadt des Kalifates der Fatimiden und der Hafen einer der wichtigsten Handelshäfen für die Karthager im heiß begehrten Cap von Afrika war. Die Straßen verströmen eine Atmosphäre von Kunst und Kultur mit ihren erstaunlich gut erhaltenen historischen Gebäuden und den hochinteressanten Museen voller Objekte, die vom Leben ihrer Einwohner erzählen.

Aktivitäten in Mahdia: Was gibt es in Mahdia zu sehen?

  • Die Medina von Mahdia: Das wahre Herzstück von Mahdia, ein historischer Schatz, der auf einer Halbinsel im Mittelmeer liegt, welche alljährlich von Tausenden Touristen besucht wird und seinerzeit der große Handelsplatz an dieser Küste Tunesiens war. Im Gewirr kleiner, verwinkelter Gässchen der Medina (Altstadt) stößt der Besucher auf wunderschöne Gebäude mit Minaretten und den typisch arabischen Kuppeln.
  • Der ehemalige Friedhof: Der am äußersten Ende der Halbinsel beim spektakulären Cap gelegene Friedhof gehört zu den besonders bemerkenswerten Orten der Medina von Mahdia. Unzählige Gräber in strahlendem Weiß heben sich vom Blau des Meeres ab, das sie umarmt. Es handelt sich um den ehemaligen Fischerfriedhof der Stadt.
  • Die Große Moschee von Mahdia: Der wichtigste Sakralbau der Medina, der in den 60er Jahren anstelle der alten, im Zuge der Einnahme von Mahdia durch spanische Truppen im Jahre 1554 zerstörten Moschee errichtet wurde. Darf nur von Muslimen betreten werden, der schöne Innenhof kann jedoch besichtigt werden.
  • Museum der Volkskünste und Traditionen: Mit einer bedeutenden Sammlung an typischen Dekorationsgegenständen aus dem Alltag und traditionellem Werkzeug dieser Küstenregion des Landes kann man in diesem Museum das Leben der Menschen in Mahdia kennen und verstehen lernen. Das Museum ist zudem in einem typischen Bürgerhaus untergebracht.
  • Das Amphitheater von El Djem: Ein beeindruckendes Bauwerk, das auf die Römerzeit zurückgeht, auch bekannt als Kolosseum von Thysdrus. Das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Amphitheater, in dem einige Szenen des Films Gladiator gedreht wurden, ist das größte Afrikas und das viertgrößte der Welt. Man darf auch seine perfekt erhaltenen Stufen hochklettern um die ausgezeichnete Aussicht auf die Umgebung von Mahdia zu betrachten.
  • Teppichmuseum: Das an allen Wochentagen ausgenommen montags geöffnete kleine Museum ist ein Pflichtbesuch für alle die ein wenig mehr von der Kultur dieser tunesischen Stadt erfahren wollen. Im Inneren ist eine umfassende Sammlung traditioneller Trachten, regionaler Kleider und der für diese Region Tunesiens typischen Teppiche zu sehen.
  • Borj el Kébir: Die Ende des 16. Jahrhunderts zu Verteidigungszwecken errichtete, auch Kasbah genannte Festung erhebt sich an der Stelle wo sich einst der Palast der Dynastie der Fatimiden befand. Bemerkenswert sind die spektakulären Gewölbe der Innenräume und die Aussicht, die man von den Mauern hat mit dem Mittelmeer im Hintergrund.

 

  • Hauptstadt: Tunesien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Tunisian dinar
  • Stromspannung: 230 V

Hotels in Mahdia

Gilt für Reisen vom 21. November bis 19. Februar
Iberostar Royal El Mansour & Thalasso
  • Familien
  • All Inclusive
  • +1
Vorher ab

100

Ab

100

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen