Reiseziel

Lanzarote

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen

Events und Veranstaltungen auf Lanzarote

Es gibt zu jeder Jahreszeit Feste in Lanzarote, aber die wichtigsten traditionellen Feiern finden zweifelsohne in den Sommermonaten statt. Zwischen Juni und September werden in Lanzarote die meisten Patronatsfeste gefeiert, von der Region Haría bis zur 'Romería de Los Remedios de Yaiza'. Bei diesen Ortsfesten bietet sich eine wunderbare Gelegenheit Charakter und Kultur der Inselbewohner aus der Nähe kennen zu lernen.

Die wichtigsten Feste in Lanzarote:

  • La Candelaria: Jedes Jahr im Februar feiert Tías sein ältestes Fest, dessen Ursprung auf die ersten Jahre nach der Conquista (der Eroberung der Neuen Welt) zurückgeht. Dabei wird typischerweise gebratenes Schweinefleisch mit dem traditionellen 'Gofio' und Käse gegessen, während man sich bei kanarischen Ringkampfturnieren, regionalen Tänzen und mit der Folklore des Ortes die Zeit vertreibt.
  • Karneval in Lanzarote: Das kanarische Fest schlechthin wird auch in Lanzarote ausgiebig gefeiert, wenngleich mit mehr Zurückhaltung als in Teneriffa oder Gran Canaria. Den größten Zulauf hat der Karneval der in der Hauptstadt, Arrecife, gefeiert wird, wo insbesondere das den Karneval beendende Begräbnis der Sardine, bei dem die den Karneval verkörpernde Figur begleitet von einem riesigen Feuerwerksspektakel verbrannt wird.
     
  • Das Fest des Heiligen Anton: Am 13. Juni zieht Tías wieder sein Festgewand an um den Heiligen Anton zu ehren. Musik, Tanz und Aktivitäten für jedes Alter werden bei dieser Feier geboten, die ehemals dazu diente einen Partner zu finden, wobei der Heilige nach Ansicht der Einwohner von Lanzarote behilflich sein soll.
     
  • Virgen del Carmen: Sie ist die Schutzheilige der Küste von Teguise, einer Ortschaft in der ihr Tag, der 16. Juli, mit Pauken und Trompeten gefeiert wird. Das größte Interesse wecken die Meeresprozessionen, die im Mittelpunkt der Feiern stehen. Dabei füllt sich das Meer mit den traditionellen Booten, die farbenprächtig mit Blumen geschmückt sind. Jahr für Jahr empfängt Teguise Tausende Besucher, die voller Hingabe an diesem Fest teilnehmen.
     
  • Das Fest von San Bartolomé: Am 24. August wirft sich diese Gemeinde im Zentrum von Lanzarote in Schale um das Fest zu Ehren ihres Schutzpatrons zu feiern. Die althergebrachte volkstümliche Tradition macht dieses Fest zu einem Ereignis, das man miterleben muss, wenn man Geschichte und Kultur von Lanzarote ein wenig besser kennen lernen möchte.
  • San Ginés in Arrecife: Das große Fest der Hauptstadt von Lanzarote. Es dauert zwei Wochen lang, der große Tag ist jedoch der 25. August. Traditionelle Tänze, Volksmahlzeiten, Prozessionen und Tanzveranstaltungen gehen nahtlos ineinander über und locken Tausende Besucher an. Der Bereich des Strandes Playa del Reducto wird zu einem der größten Freizeit- und Vergnügungszentren der Insel.
     
  • Virgen de los Remedios: Am 8. September begeht Yaiza sein Patronatsfest mit einer großen 'Romería' (Wallfahrt) voller Zauber und Symbolismus. Sport, Theater, Ausstellungen, Zyklen traditioneller Tänze... Die Festlichkeiten dauern eine Woche und enden mit einem großen Wasserfest und der traditionellen Grillveranstaltung, dem 'asadero popular'.
  • Hauptstadt: Spanien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Euro
  • Stromspannung: 220 V

Reisezielen

Sterne

Spezialitäten

Serviceleistungen

Iberostar La Bocayna Village

Ocean Playa Blanca, Yaiza - Lanzarote

Iberostar La Bocayna Village
Kinder kostenlos

136 Meinungen

Vorher ab

144

Ab

144

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen
Piscina del hotel Iberostar Lanzarote Park

Ocean Yaiza - Lanzarote

IBEROSTAR Lanzarote Park
  • Renoviert
  • Star Prestige
  • +1

685 Meinungen

Vorher ab

167

Ab

167

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen