Reiseziel

Djerba

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen

Sport, Aktivitäten und Abenteuer in Djerba

Djerba bietet den perfekte Rahmen für Wassersportarten aller Art sowie zum Laufen auf harten, einsamen Wegen durch weite Teile der Insel. Ein ideales Urlaubsziel zum Segeln, Wasserskifahren oder Tauchen, aber auch ein Trail im Gebiet von Tataouine hat seinen Reiz und natürlich kann man sich auch beim Sportfischen oder bei einem Tennisspiel entspannen.

Sport in Djerba:

  • Laufen durch Tataouine: Eine der Wüstenregionen dieser Insel, die wegen ihrer üppigen Vegetation Garteninsel genannt wird. Das beeindruckende Landschaftsbild und die Anstrengung in diesem Gelände zu laufen sind eine Herausforderung die immer mehr Running-Fans reizt an einem alljährlich in Djerba veranstalteten Sportwettbewerb teilzunehmen, dem Trail von Tataouine.
  • Windsurfen in Sidi Mahrez: Ein Sport, der an den Küsten von Djerba besonders viele Anhänger hat. Ende Sommer mit dem Aufkommen hervorragender Winde für diesen Sport, werden an verschiedenen Stränden von Djerba mehrere Windsurf-Regatten veranstaltet, an denen einige der besten Windsurfer der Welt teilnehmen.
  • Tauchen in Houmt Souk: An den Stränden, die der Hauptstadt Djerbas am nächsten liegen kann man völlig sicher interessante Tauchgänge unternehmen. Es gibt akkreditierte Tauchclubs, die über das notwendige Material verfügen und eine interessante Unterwasserwelt. Wer lieber schnorchelt findet auf der Flamingo-Insel den idealen Ort dazu.
  • Tennis in Djerba: Die guten klimatischen Bedingungen, die man das ganze Jahr über auf der Insel vorfindet, erlauben es den Besuchern den Urlaub zum Tennis spielen in einer der exotischsten Umgebungen des Mittelmeerraums zu nutzen. Auf der Insel sind zahlreiche Tennisplätze und -schulen vorhanden.
  • Golf an der Küste von Djerba: Einen Katzensprung von den besten Stränden Djerbas entfernt, findet man mehrere Golfplätze, die dazu einladen einen unterhaltsamen Tag mit Pitchen und Putten am Mittelmeer zu verbringen. Bei den meisten Golfplätzen handelt es sich um komplett ausgestattete 18-Loch-Plätze, die über sämtliche Annehmlichkeiten für die Spieler verfügen.
  • Sportfischen in Djerba: Der Hafen von Houmt Souk ist einer der interessantesten Orte zum Sportfischen, denn viele Einheimische laufen hier aus und fahren mit ihren Booten zu verschiedenen Stellen entlang der Küste. Man kann relativ unkompliziert ein Boot mieten und eine Weile in der näheren Umgebung aufs Meer fahren.
  • Hauptstadt: Tunesien
  • Uhrzeit:
  • Währung: Tunisian dinar
  • Stromspannung: 230 V

Hotels in Djerba

Iberostar Mehari Djerba
-25% Rabatt
  • Renoviert
  • +3

1861 Meinungen

Vorher ab

144

Ab

144

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen