Reiseziel

Cayo Guillermo

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen

Sportfischen und Tauchen sind die beliebtesten Sportarten in Cayo Guillermo: die außergewöhnliche Naturlandschaft, die geringe Entfernung, nur 1 km zum zweitgrößten Korallenriff der Welt und das konstant milde Klima ohne drückende Hitze erlauben die Ausübung von Aktivitäten aller Art an der frischen Luft. Die Tropenwälder sind der perfekte Schauplatz für die Planung von Wanderrouten mit Blick auf die Karibik, in dessen Gewässern die idealen Bedingungen zum Schnorcheln, Paddelsurfen und Kajakfahren herrschen, auch um von der berühmten Marina Marlin von Cayo Guillermo aus mit dem Segelschiff in See zu stechen.

Sport in Cayo Guillermo

  • Sportfischen in der Marina Marlin: Der wichtigste Sporthafen von Cayo Guillermo, einer der aktivsten auf dem ganzen Archipel Jardines del Rey, ist ein fantastischer Treffpunkt in Kuba für Freunde der Sportfischerei. Hier findet eines der wichtigsten Turniere des Jahres statt: das "Big Game Trolling", bei dem vor allem Marlins und Wahoo-Fische gefischt werden.
  • Reiten in Cayo Guillermo: Bei Abenddämmerung eine Route zu Pferd über die Strände von Cayo Guillermo oder durch die Wälder des Naturparks gehört zu den interessantesten Erfahrungen, die man auf dieser Insel machen kann. Hobbyreiter können hier nach Herzenslust ihrem Lieblingssport frönen.
  • Tauchen in Cayo Media Luna: Die gesamte Küste von Cayo Guillermo ist bestens zum Tauchen geeignet, denn in ihren Gewässern und Meeresgründen verbergen sich Hunderte und Aberhunderte verschiedener Meerestiere. Ein besonders empfehlenswertes Gebiet ist der Bereich um die kleine Insel Cayo Media Luna, die dem Strand Playa Pilar vorgelagert ist und fast an das Korallenriff dieser Karibikregion stößt, zu der Exkursionen und Tauchgänge mit Guide organisiert werden.
  • Wandern im Naturpark: Die üppige Natur des Naturparks Cayo Guillermo verbirgt zahlreiche Routen und Wanderwege, auf denen man jedes Zeitgefühl verliert und Fauna und Flora dieses großen Tropenwaldes bewundern kann. Viele Routen sind nicht gekennzeichnet, denn es handelt sich um eine praktisch unberührte Insel, weshalb es sich empfiehlt, sich vor Abmarsch gut zu informieren oder eine Exkursion mit Guide zu buchen.
  • Kajakfahren am Strand Playa Pilar: Die Küste mit einem der schönsten Strände der Welt mit dem Kanu oder Kajak abfahren, das kann man nur in Playa Pilar: Hier kann man diese Boote, mit denen man die gesamte Küste entlangfahren kann, ohne sich zu weit vom Land zu entfernen - auch ohne nautische Kenntnisse - ganz unkompliziert buchen. Egal ob man alleine, zu zweit, mit dem Partner, in der Gruppe oder auch mit Kindern Kajak fährt, der Anblick von Cayo Guillermo aus dieser Perspektive wird jeden faszinieren.
  • Hauptstadt: Kuba
  • Uhrzeit:
  • Währung: Cuban Peso (CUP)
  • Stromspannung: 110/220 V

Hotels in Cayo Guillermo

Iberostar Daiquiri

Ciego de Ávila

Iberostar Daiquiri
  • All Inclusive

4251 Meinungen

Vorher ab

135

Ab

135

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen