Reiseziel

Cayo Coco

Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Ihre Suche wird aufgrund der Altersgruppen der Kinder in diesem Hotel für rooms Zimmer, adults Erwachsene und children Kind/er angezeigt

Verteilen Sie die Personen nach Zimmer

Zimmer

Zimmer löschen
Die Altersgruppen der Kinder können je nach Hotel variieren Die Altersgruppe der Kinder in diesem Hotel ist 0 bis 16 Jahre alt

Bitte wählen Sie ein Reiseziel, Hotel oder eine der aufgeführten Empfehlungen

Wir kennzeichnen Ihnen unsere Familienhotels, damit Sie gemeinsam verreisen können. Einige unserer Hotels sind nur für Erwachsene

Kontinent Land Reiseziel
    • {{ item.title }}
    • {{ specialties[0] }}
    • Letzte Suchergebnisse
    • {{ item.title }}
    • {{ item.place_title }} {{ lastSearchesDates(item.check_in_date, item.check_out_date ) }}
    • {{ item.title }}
    • Hotels, die in Kürze eröffnet werden

Die Strände von Cayo Coco haben ihren guten Ruf ganz zu Recht: traumhaft schöne Strände aus feinstem, weißen Sand, gesäumt von Kokospalmen und Mangrovenbäumen, umspült von einem in allen Blau- und Türkistönen schillernden Wasser bilden eines der großen Paradiese auf Erden in Kuba. Natur pur, Ruhe und die besten Einrichtungen findet man in dieser auf der Welt einzigartigen Enklave. Hier aus dem Alltag ausklingen zu können, ist ein wahrer Luxus.

Die wichtigsten Strände von Cayo Coco:

  • Playa Larga: Der lange Strand ist, wie schon seit Name sagt, sehr lang. Fast 3 Kilometer weißer, glänzender Sand von Punta Rasa bis zum Gebiet des Felsens von Las Coloradas. Einer der berühmtesten und meist besuchten von Cayo Coco mit einem schönen Restaurant direkt am Meer wo man die hier typischen Fischgerichte ausprobieren kann.
  • Strand von Las Coloradas: Historischer Strand, an dem seinerzeit Fidel Castro mit der Mannschaft seiner Yacht Granma in Kuba landete. Eine lange weiße Sandzunge, die sich östlichen von Cayo Coco 2,5 km lang hinzieht, umgeben vom schönen Naturpark von Bagá.
  • Strand Los Flamencos: Östlich von der Punta del Cuerno liegt dieser schöne Sandstrand, wo man sich stundenlang in die Sonne legen und das beste Ambiente der Karibik genießen kann; das kristalline Wasser, Wassersport und die üppige, Schatten spendende Vegetation rundherum.
  • Strand La Jaula: Immenser, 2,7 km langer Sandstrand an ruhigem, seichtem Wasser und Dünen mit heimischer Vegetation, die der Umgebung ein völlig unberührtes, paradiesisches Aussehen verleihen. Ideal zum Relaxen und Abschalten. Einer der beliebtesten Plätze für Hobbytaucher mit allen notwendigen Einrichtungen in der Nähe.
  • Strand Cayo Guillermo: Wird auch Playa Pilar genannt; ein großer, 13 km langer Strand mit den höchsten natürlichen Dünen der Karibik. Eine traumhafte Umgebung zum Entspannen und Sonnenbaden an einem immer ruhigen Meer mit ganz sanfter Brise. Gesäumt von Kokospalmen, die den Badenden Schatten spenden, ist dieser Strand ideal für einen Badetag mit der Familie oder dem Partner. Auch perfekt zum Tauchen dank der einwandfreien Meeresgründe und Korallenformationen.
  • Hauptstadt: Kuba
  • Uhrzeit:
  • Währung: Cuban Peso (CUP)
  • Stromspannung: 110/220 V

Hotels in Cayo Coco

Gilt für Reisen vom 19. November bis 17. Februar
  • All Inclusive
  • Familien
Vorher ab

101

Ab

101

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen

Cayo Coco

Iberostar Mojito
  • All Inclusive
  • Familien
Vorher ab

101

Ab

101

Zimmer / Nacht - Inklusive Steuern
Jetzt buchen