Ungarisches Parlament Gebäude über Wasser mit einer Stadt im Hintergrund
Reiseziel

Budapest

Ermäßigung
Tragen Sie ein Reiseziel oder Hotel ein
Optionale Daten

Rooms Advice People

Rooms Advice

Zimmer

Ermäßigung
Created with Sketch.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld

Entdecken Sie die besten Hotels in Budapest mit Iberostar

Ob eine Städtereise, ein romantischer Urlaub zu zweit, eine Geschäftsreise oder ein Kurztrip, um den Alltagsstress zu vergessen und sich eine kleine Auszeit zu gönnen: Mit seiner atemberaubenden Postkartenkulisse ist Budapest das ideale Reiseziel für Sie. Damit Sie den Reiz der wunderschönen Hauptstadt Ungarns mit allen Sinnen genießen können, empfehlen wir Ihnen eine Unterkunft in einem der besten Hotels in Budapest.

Im Jahr 1873 aus dem Zusammenschluss von drei Städten (Buda und Óbuda, westlich der Donau gelegen, und Pest, östlich gelegen) entstanden, ist Budapest die siebtgrößte Stadt der Europäischen Union und gilt als eine der schönsten Städte des alten Kontinents sowie als eins der wichtigsten touristischen Ziele in Osteuropa.

Bei einem Spaziergang durch die Straßen und Boulevards können Sie beeindruckende historische Sehenswürdigkeiten entdecken, die im Jahr 1987 und 2002 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Einige davon, sowohl Brücken als auch Gebäude, befinden sich am Donauufer.

Darüber hinaus ist Budapest ein wichtiges Finanzzentrum. So lag die charmante Stadt in dem von Mastercard erstellten Schwellenländerindex sogar an dritter Stelle unter insgesamt 65 Städten. Auch das Forbes Magazin setzte Budapest auf den siebten Platz der Orte in Europa, an denen die Menschen am liebsten leben. Es ist also nicht überraschend, dass Budapest jedes Jahr mehr als 4 Millionen Reisende anlockt, was die Hauptstadt Ungarns zu einer der 25 meistbesuchten Städte der Welt macht.

 

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie Ihre Unterkunft bei Iberostar Hotels & Resorts und entdecken Sie selbst die vielen Geheimtipps und Sehenswürdigkeiten!

  • Hauptstadt: Ungarn
  • Uhrzeit:
  • Währung: Florín húngaro
  • Stromspannung: 230 V

Entdecken Sie Budapest

Interessante Orte und Sehenswürdigkeiten in Budapest

In Budapest finden sich insgesamt 837 Denkmäler, die einen Großteil der europäischen Kunststile vereinen, allerdings mit einer deutlichen Dominanz von klassischen und Jugendstilbauten.

Zu den bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten gehören die Budaer Burg und der prächtige Andrássy-Boulevard, der Heldenplatz, auf dem das Millennium-Denkmal steht, die Budapester Metro, nach der Londoner Metro die zweitälteste der Welt, die Große Synagoge, die zweitgrößte Synagoge weltweit, und das zweitgrößte Parlamentsgebäude der Welt, hinter dem von Rumänien. Das Gebäude wurde zwischen 1884 und 1902 nach den Plänen von Imre Steindl erbaut, der einige Monate vor der Einweihung erblindete.

Egal, ob Sie einen längeren Urlaub, eine Städtereise oder einen Kurztrip nach Budapest planen: Bei einem Besuch in der Hauptstadt Ungarns sollten Sie unbedingt die Kirche von König Matías, die zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert erbaut und im 19. Jahrhundert im neugotischen Stil renoviert wurde. Als die wichtigste katholische Kirche in Ungarn fanden dort bereits viele königliche Krönungen und Hochzeiten statt, zum Beispiel die Krönung von Karl IV. (1916), dem letzten Monarch der Dynastie Habsburg.

Ebenso sehenswert sind die ikonische Kettenbrücke, die Fischerbastei (1902), die Kathedrale St. Stephan, die mit 96 Metern das größte ungarische Sakralgebäude ist, das Schuhdenkmal am Donaufluss, eine Gedenkstätte für die zwischen 1944 und 1945 am Flussufer getöteten Menschen, von denen die meisten Juden waren, der Gellértberg, wo Sie das Freiheitsdenkmal bewundern und ein außergewöhnliches Panorama genießen können, der Zentralmarkt und die Ruinen von Aquincum, eine römische Stadt, die am Ende des 19. Jahrhunderts ausgegraben wurde.

Wissenswert ist außerdem, dass Budapest im Jahr 1934 den Titel der Stadt der Bäder erhielt, weil es die Hauptstadt mit den meisten medizinischen und Thermalwasserbrunnen der Welt ist. Ohne in die Tiefe gehen zu wollen, besitzt die Stadt insgesamt 80 geothermische Quellen – das größte System von Thermalwasserhöhlen weltweit. Eine der beliebtesten Anlaufstellen für Fans von Thermalbädern sind die Széchenyi Bäder.

Aber das Freizeit- und Sightseeing-Angebot in Budapest endet damit keinesfalls. So gibt es in Budapest insgesamt 223 Museen und Galerien, die nicht nur ungarische, sondern auch internationale Ausstellungen und Kunstwerke präsentieren. Erwähnenswert sind in diesem Zusammenhang das Ungarische Nationalmuseum, die Ungarische Nationalgalerie, das Museum der Schönen Künste, das Historische Museum von Budapest, der Memento-Park und das Museum für Angewandte Kunst.

Zudem gibt es in Budapest 40 Theater, sieben Konzertsäle und ein Opernhaus. In einigen der historischen Gebäude werden regelmäßig Konzerte, Konferenzen und Open Air Festivals veranstaltet, vor allem im Sommer. Besonders nennenswerte und interessante Orte sind hier die Ungarische Staatsoper, das Musical Theater von Budapest, das József Attila Theater, das Radnóti Miklós Theater und das Theater Katona József Színház, das Madách Színház Theater und das Comedy Theater.

Weitere Reisetipps für Budapest

Eins der größten kulturellen Open Air Events in Ungarn ist das in ganz Europa beliebte Sziget Festival. Aber auch das Budapester Frühlingsfestival, das Budapester Herbstfestival und das Budapester Weinfestival sind längst keine Insider Tipps mehr und locken viele Urlauber nach Budapest.

Nicht weniger erwähnenswert ist die Tanztradition des Karpatenbeckens, die sich von den westeuropäischen und Balkan-Tänzen unterscheidet. In der Hauptstadt der Magyaren gibt es mehrere Gruppen für ungarische Volkstänze, viele davon auf professionellem Niveau. Dabei ist nicht zu vergessen, dass Budapest eine der wenigen Städte weltweit ist, in der eine Sekundarschule zum Erlernen von Volkstänzen Bestand hat. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Budapest daher unbedingt auch dazu, um eine der beeindruckenden traditionellen Tanzaufführungen zu besuchen!

Daneben gibt es aber noch viele weitere Touristenattraktionen. So erhalten Sie beispielsweise kostenlose Karten, Stadtpläne und Informationen über kulturelle und andere Freizeitaktivitäten, die in der Hauptstadt möglich sind, sowie Tipps zu den besten Bars und Restaurants, von denen einige in historischen Gebäuden untergebracht sind.

Und weil wir gerade von Gastronomie sprechen: Probieren Sie unbedingt auch die köstlichen Gerichte der ungarischen Küche, allen voran das berühmte Gulasch.

Buchen Sie Ihr Hotel in Budapest Zentrum

Wir von Iberostar wollen, dass Sie Ihren Urlaub in Budapest rundum genießen und die vielen interessanten Orte in der ungarischen Hauptstadt entspannt entdecken können. Dafür empfehlen wir Ihnen eine Unterkunft in Iberostar Grand Hotel Budapest, einem 5-Sterne-Hotel, das erst 2011 in Budapest-City gebaut wurde. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen: eine luxuriöse Ausstattung, Zimmerservice (room service), Fitnessraum, Spa, Wellness-Angebot mit Massage- und Beauty-Behandlungen und sogar Tagungsräume – unser Hotel ist somit auch perfekt für Geschäftsreisen, Business-Termine, Incentive-Reisen und andere Meetings in Budapest geeignet.

Sehen Sie sich die Hotel-Angebote im Zentrum von Budapest an und reservieren Sie Ihre Unterkunft so schnell wie möglich. Wir sind uns schon jetzt sicher: Ein Aufenthalt im Iberostar Luxushotel in Budapest wird selbst Ihre höchsten Erwartungen noch übertreffen!